Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Mannheim. (GK) Die Adler Mannheim gewannen am Sonntag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in einem packenden Krimi gegen die Nürnberg... Adler Mannheim siegen in dramatischem Eishockey-Krimi
Denis Reul - Adler Mannheim

Densi Reul jubelt nach Siegtreffer – © by von Mirco Metzler / Die Knipser

Mannheim. (GK) Die Adler Mannheim gewannen am Sonntag in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) in einem packenden Krimi gegen die Nürnberg Ice Tigers mit 3:2 (1:1/0:0/1:1/1:0) Toren nach Verlängerung.

Das entscheidende Tor für Mannheim fiel erst sieben Sekunden vor Ende der Verlängerung in 65. Minute durch Dennis Reul. Der Sieg der Adler ist sicher etwas glücklich, denn es waren zwei ausgeglichenen Teams, von denen jede hätte gewinnen können. Die zwei Punkte für die Nordbadener sind aber alleine schon deswegen verdient, da sich somit das sportliche Element durchsetzte und nicht die teilweise überharte Spielweise der Franken. Doch dazu später mehr.

In der Tabelle bleibt Nürnberg auf Rang zwei, die Adler jetzt aber punktgleich mit den Franken auf Rang drei. Spitzenreiter weiterhin München. Noch sind fünf Spieltage zu absolvieren, dann beginnen die Play-Offs, für die beide Gegner von heute schon qualifiziert sind.

Die 13.600 Zuschauer in der ausverkauften SAP-Arena sahen ein spannendes, hochklassiges und hartes Eishockey-Match zweier Top-Teams, die bei der Vergabe der Deutschen Meisterschaft ein gehöriges Wort mitsprechen werden. Die Partie besaß schon Play-Off-Niveau mit hoher Intensität und Klasse. Für Mannheim war es der achte Sieg in Folge. Wobei sich die vier Spitzenmannschaften aus München, Nürnberg, Mannheim und Köln nicht viel geben. Über Sieg und Niederlage entscheidet zwischen diesen Teams jeweils die Tagesform und auch ein wenig das Glück. Was der Beobachter bei den Adlern am Sonntag etwas vermisste, war die Kaltschnäuzigkeit der Partien zuvor. Mannheim machte zu wenig aus seinen vielen Gelegenheiten.

Adler Mannheim nun punktgleich mit den Ice Tigers

Nürnberg besitzt in dieser Saison ein starkes Team, das tolles Eishockey spielen kann, leider verfallen die Franken allzuoft in einen überharten Stil mit unschönen Fouls. Die Frage ist, kann Nürnberg eigentlich auch ein komplett faires Match abliefern oder muss es immer zu diesen fiesen Attacken kommen wie in Mannheim bzw. wie schon in zahlreichen Partien zuvor. Die Franken sind mit ihrer Spielweise so jedenfalls kein Aushängeschild des deutschen Eishockeys und keine Werbung für den Pucksport. Eigentlich wären hier die Schiedsrichter bezüglich der überharten Spielwiese der Franken gefordert. Doch sie vermögen es zu selten, durchzugreifen. Es macht einen nachdenklich, wie dies weitergehen soll, ob die Eishockey-Spielfläche bald zu einem Boxring oder gar Jagdrevier wird? Es stimmt einen bedenklich im Hinblick auf die Gesundheit der Spieler, wenn es mit den Nürnbergern in diesem Stil in die Play-Offs geht.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.