Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Düsseldorf. (MK) Es war eigentlich klar, dass dieser Abschied kein gewöhnlicher Abschied werden würde. Rund 9000 Zuschauer bildeten am Samstag eine... An Tagen wie diesen: Daniel Kreutzer & Friends ließen „die Brehm“ noch einmal beben!

Daniel Kreutzer & Co. machen die “Raupe” – © Eh.-Mag. (DR)

Düsseldorf. (MK) Es war eigentlich klar, dass dieser Abschied kein gewöhnlicher Abschied werden würde.

Rund 9000 Zuschauer bildeten am Samstag eine grandiose Kulisse für das Abschieds-Event von Daniel Kreutzer.

Zahlreiche große Namen von Freunden und Weggefährten hatten den Weg nach Düsseldorf auf sich genommen, um mit Düsseldorfs nun legendärer #23 das altehrwürdige Eisstadion an der Brehmstraße regelrecht aufleben zu lassen.

Nicht nur beim Hauptdarsteller des Tages, Daniel Kreutzer, saß das eine oder andere Tränchen im Knopfloch. Viele Fans waren mit viel Wehmut dabei. Sie befürchten, dass Daniel Kreutzers Abschiedsspiel die letzte ganz große Kulisse an der „Brehm“ war.

Und so wurden während vor, während und nach dem Spiel auch viele der fast schon historischen Fangesänge angestimmt, die fast unverwechselbar zur Brehmstraße gehörten und gehören.

Wir haben einige der bewegenden Momente von Daniel Kreutzers Abschied, aber auch viele Stimmungseindrücke mit der Kamera eingefangen und zu einem fast 23- minütigen Clip zusammengefasst.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.