Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kloten (AR). Der EHC Kloten verlor vor heimischer Kulisse im Derby gegen die ZSC Lions mit 1:5. Nach zwölf Minuten eröffnete... Blick in die NLA: ZSC Lions lassen dem EHC Kloten im Derby nicht den Hauch einer Chance

Kloten (AR). Der EHC Kloten verlor vor heimischer Kulisse im Derby gegen die ZSC Lions mit 1:5.

Nach zwölf Minuten eröffnete Sjörgen den Torreigen; drei Minuten später erzielte Thoresen das 2:0 für die Gäste. In Minute 25 sorgte Shannon mit dem 3:0 für eine kleine Vorentscheidung, ehe Harlacher neun Minuten später zum 1:3-Anschlusstreffer einnetzte.

In den letzten zehn Minuten drückten die Lions erneut aufs Gaspedal. Thoresen traf beim 4:1 zum zweiten Mal. Der Stadionsprecher in der Swiss Arena hatte nicht einmal den Nachnamen des Torschützen zu Ende gesagt, dann fiel schon das 5:1. Für über 6.000 Schlachtenbummler war es kein Unbekannter, denn auch für Shannon war es der zweite Treffer im Spiel.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.