Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crocodiles feiern Sieg gegen Preussen Berlin Crocodiles feiern Sieg gegen Preussen Berlin
Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles konnten am Freitagabend den dritten Sieg im vierten Heimspiel einfahren. Gegen den ECC Preussen Berlin feierte... Crocodiles feiern Sieg gegen Preussen Berlin

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Crocodiles konnten am Freitagabend den dritten Sieg im vierten Heimspiel einfahren.

Gegen den ECC Preussen Berlin feierte die Mannschaft von Trainer Jacek Plachta vor 1315 Zuschauern einen 6:4-Erfolg (1:0/3:3/2:1).

Die Crocodiles gingen im ersten Drittel durch Aaron Reinig in Führung (19.), gaben diese aber durch einen Doppelschlag der Berliner zu Beginn des zweiten Drittels wieder ab. Jeweils in doppelter Überzahl trafen Jakub Rumpel (22.) und Marvin Krüger (23.) für die Gäste. Doch noch in Unterzahl hatten die Hausherren die richtige Antwort parat. Nach einer starken Vorarbeit von Lennart Palausch vollendete Jake Ustorf den Konter zum 2:2 (24.). Die Crocodiles setzten nach und holten sich die verdiente Führung zurück. Kapitän Josh Mitchell stellte per Doppelpack auf 4:2 (29., 32.). Kyle Piwowarczyk brachte mit dem 4:3 sein Team zwar wieder ran (33.), der Ausgleich gelang den Gästen allerdings nicht mehr. Stattdessen bauten die Gastgeber nach dem zweiten Seitenwechsel den Vorsprung aus: Erst erhöhte Brad McGowan auf 5:3 (43.), weniger später setzte Gianluca Balla mit dem 6:3 nach (46.). Jakub Rumpel konnte mit seinem zweiten Treffer zwar noch Ergebniskosmetik betreiben, den Sieg ließen sich die Crocodiles allerdings nicht mehr nehmen.

„Wir waren ein bisschen überrascht, die Preussen sind sehr hart ins Spiel gegangen. Anfangs ging es hin und her. Wir haben die ein oder zwei Minuten im Drittel eingeschnürt, dann andersrum. Aber das waren wichtige Punkte für uns. Durch die Strafen wurde unser Spiel etwas zerfahren, da haben wir gleich zwei Tore in doppelter Unterzahl kassiert. Aber am Ende zählt der Sieg“, so Jacek Plachta.

Am Sonntag treten die Crocodiles Hamburg beim amtierenden Oberliga-Meister, den Tilburg Trappers, an.

FOTO Kai Krristian (Hamburg) – (C) by Eh.-Mag. (RH)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.