Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

preussen Berlin. (PM ECC Preussen) Der Mann hinter der Bande ist in Deutschland kein Unbekannter. Von 1997 bis 2004 stand David... Der neue Trainer des ECC Preussen Berlin ist gelandet

preussen

Berlin. (PM ECC Preussen) Der Mann hinter der Bande ist in Deutschland kein Unbekannter. Von 1997 bis 2004 stand David Haas für die Hannover Scorpions in der DEL auf dem Eis. Danach zog es ihn in seine Heimat nach Kanada zurück, wo er im Nachwuchsbereich (AHL) als Trainer tätig war. Von 1997 bis 1999 spielte er gemeinsam mit dem heutigen Sportlichen Leiter, Björn Leonhardt, gemeinsam im Team der Scorpione.

Der Kontakt ist nie abgerissen und als der 49-jährige ehemalige Vollblutstürmer die Anfrage erhielt ob er sich vorstellen könnte in Berlin ein Team mit vielen jungen Wilden zu coachen, war er gleich Feuer und Flamme.
Das auf Nachhaltigkeit angelegte Konzept bei den Charlottenburgern hat ihn überzeugt nochmal den Schritt über den großen Teich zu gehen und zur Saison 2017/18 die Verantwortung hinter der Bande zu übernehmen.

„Ich freue mich sehr auf diese Aufgabe in Berlin mit jungen und hungrigen Spielern zu arbeiten. Meine Philosophie von Eishockey deckt sich mit der von Björn und deshalb habe ich gerne zugesagt.

Kann es kaum erwarten loszulegen und die Mannschaft kennen zu lernen. Habe gehört das die Reise mit meiner neuen Mannschaft auch ins Icehouse in der Wedemark führt. Wunderbar, da werden Erinnerungen wach“.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.