Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Die Geschichte hinter dem Ursprung des Slots Book of Ra Die Geschichte hinter dem Ursprung des Slots Book of Ra
Im Normalfall haben Automatenspiele weder einen sozialen, noch einen gesellschaftlichen oder historischen Hintergrund. Sie werden als Konsumgüter gehandelt, die es einem... Die Geschichte hinter dem Ursprung des Slots Book of Ra

Im Normalfall haben Automatenspiele weder einen sozialen, noch einen gesellschaftlichen oder historischen Hintergrund. Sie werden als Konsumgüter gehandelt, die es einem Spieler ermöglichen soll, das Eigenkapital zu vervielfältigen. Nimmt man beispielsweise das Game Sizzling Hot zur Ansicht, dann fällt einem kein interessanter Hintergrund auf, da sich hier lediglich Früchte auf den Walzen befinden und sich drehen. Natürlich könnte man nun die Nährwerte dieser vergleichen und sich mit den Fakten auseinandersetzen. Ganz anders sieht es jedoch aus, wenn man sich beispielsweise die Automatenspiele Lord of the Ocean und Book of Ra genauer ansieht. Beide basieren auf einem echten Mythos, wobei sich Lord of the Ocean in der griechischen Sagenwelt aufhält, während das zweite Spiel einen ägyptischen Ursprung hat.

 

Das Buch des Ra

Übersetzt man den Namen des Automatenspiels ins Deutsche, wird aus Book of Ra schnell „Das Buch des Ra“. Im alten Ägypten war Ra ein Sonnengott, der die Sonne erschaffen hatte bzw. sogar selbst als Sonne gesehen wurde. Diese Gottheit lebte in der Mythologie der Ägypter am zeitlichen Anfang der Welt noch auf der Erde. Dort herrschte und überwachte er sein Volk und galt als König aller Existenzen. Als Ra jedoch älter wurde, gedachte er, sich zurückzuziehen und die Erde zu verlassen. Die Menschen jedoch waren erzürnt über den Gott und begannen ihn zu verachten. Natürlich bestrafte Ra all diejenigen, die sich ihm widersetzen oder ungezogen waren. Danach beendete er seine Herrschaft auf der Erde und zog sich in den Himmel zurück. Von dort aus beobachtete er das weitere Treiben der Menschen.

 

Was hat der Sonnengott mit einem Buch zu tun?

Die Geschichte des Ra hat bisher noch nicht erklärt, was es mit dem Buch bei dem Automatenspiel auf sich hat. Wer sich mit der Symbolik dieser Mythologie beschäftigt, kann erkennen, dass bei dem Sonnengott in erster Linie der Obelisk in Erscheinung tritt. Es gilt als der wohl häufigste Steinpfeiler, der als Zeichen für Ra wendet wurde. Auch ein Falkenkopf und eine Sonnenscheibe gehören mit dazu. Diese Symbole werden immer mit dem Gott abgebildet. Er hält einen Stab in der Hand und über ihn schwebt die Scheibe, die die Sonne darstellen soll. Er selbst wird mit einem Falkenkopf dargestellt. Ein Buch findet man hier jedoch nicht. Aus diesem Grund kann davon ausgegangen werden, dass der Hersteller Novomatic dieses frei erfunden hat, da es ein Buch des Ra nicht gibt.

 

Das Auge des Horus

Ebenso gibt es weitere Symbole, die mit dem Sonnengott Ra in Verbindung gebracht werden, wie das Auge des Horus. Dieses Symbol war damals in der ägyptischen Mythologie weit verbreitet und wird auch heute noch in Zusammenhang mit dem Gott Ra genannt. Da es schon damals sehr wichtig war, wurde es auch im Automatenspiel als Wild verwendet. Aber auch andere Symbole, wie der Obelisk, der Falkenkopf und viele weitere ägyptische Motive schafften es auf den Slot. Sie sind mitverantwortlich, dass das Spiel so authentisch erscheint.

 

Wieviel Mythologie steckt in einem Automatenspiel wirklich?

Obwohl es kein echtes Buch des Ra gibt, bleibt die Faszination und der Mythos dennoch bestehen. Immerhin wurde dem Sonnengott eine große Macht zugeschrieben, der gleichzeitig mit Reichtum in Verbindung gebracht wurde. Dieser Charakter des ehrgeizigen Gottes wurde natürlich auch im Automatenspiel übertragen, sodass der Spieler viel von dem damaligen Ägypten wiedererkennen kann. Doch nicht nur der schöne Hintergrund, die interessanten Fakten und die passende Musik sind hier verbaut worden. Zudem hat der Spieler die Möglichkeit, einen Gewinn von bis zu 25.000 EUR zu erhalten. Ein Grund mehr, sich mit dem Sonnengott zu beschäftigen und ihn um Reichtum zu bitten.

 

 

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.