Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

ECC Preussen Berlin und Justin Ludwig bleiben zusammen ECC Preussen Berlin und Justin Ludwig bleiben zusammen
Berlin. (PM ECC) Der Angreifer mit der linken Schusshand bleibt am Glockenturm und geht in seine dritte Spielzeit für den ECC... ECC Preussen Berlin und Justin Ludwig bleiben zusammen

Berlin. (PM ECC) Der Angreifer mit der linken Schusshand bleibt am Glockenturm und geht in seine dritte Spielzeit für den ECC Preussen in der Oberliga Nord.

Der 25jährige gebürtige Bad Muskauer unternahm seine ersten Gehversuche auf dem Eis in Weißwasser. 2008 führte ihn sein Weg nach Berlin. Hier stand er für die Eisbären Juniors in der DNL auf dem Eis und wurde 2009 mit einer Förderlizenz für die Akademiker ausgestattet.

2011/12 dürfte das Highlight in seiner bisherigen noch jungen Laufbahn gewesen sein. Zweimal durfte er mit den Eisbären DEL-Luft schnuppern.

Justin ist eine ehrliche Haut, einwandfrei im Charakter und mit einem großen Kämpferherz ausgestattet. Er spielt sehr körperbetont und geht auch dahin wo es weh tut. Wo das Tor steht weiß er natürlich auch.

Letzte Saison stand er in 43 von 44 Pflichtspielen auf dem Eis. Sein wahres Können blitzte so richtig in der Relegationsrunde auf, wo er zum Spieler der wichtigen Tore avancierte. Insgesamt gelangen ihm 10 Tore und genauso oft bereitete er Treffer vor.

Nachgefragt bei Uli Egen,„Justin ist immer präsent auf dem Eis. Auch er ist durch seine Beständigkeit und vor allem seinem unbändigen Willen Eishockey zu spielen, eine wichtige Säule im Sturm der Preussen. Es ist wichtig auch in der Spitze Spieler zu haben, die nicht nur Torschützen, sondern auch Vorbereiter sind, die auch durch ihren Körpereinsatz, manch gefährliche Situationen für den Gegner kreieren.“

Foto: – © by Eh.-Mag. (DR)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.