Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bald ist es soweit: Die im Mai stattfindende Eishockey-WM wirft ihre Schatten bereits voraus und überall steigt die Vorfreude auf spannende... Eishockey-WM in Köln – Ausgehtipps rund um die LANXESS-Arena
Deutschland

Schweiz-Deutschland – © by Eh.-Mag. (DR)

Bald ist es soweit: Die im Mai stattfindende Eishockey-WM wirft ihre Schatten bereits voraus und überall steigt die Vorfreude auf spannende Matches der hochklassigen Teams. Deutschen Fans wird das Mitfiebern in diesem Jahr bedeutend erleichtert, da die Spiele in Köln und Paris ausgetragen werden. Für viele Anhänger ist dies bestimmt Grund genug, sich auf die Reise in die Metropole am Rhein zu begeben. Wo sie vor, während und nach dem Spiel in ansprechendem Ambiente zwecks essen und trinken in der Nähe der Arena einkehren können, zeigen die folgenden Tipps.

Bei der vom 5. – 21. Mai 2017 gemeinsam von Deutschland und Frankreich organisierten 81. IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft werden die 16 besten Eishockey-Nationen der Welt  aufeinandertreffen. Dabei kommt es schon am ersten Spieltag in Köln mit den Spielen USA gegen Deutschland und Schweden gegen Russland zu zwei Hammer-Partien. Grund genug, sich in der Gegend des Spielortes einmal nach interessanten Lokalitäten umzuschauen.

Fans, die kein Ticket ergattert haben, können bei den Partien natürlich via Großbildschirm hautnah mitfiebern. In der Waikiki American Sports-Bar nahe der U-Bahnstation Deutz Technische Hochschule werden die Spiele der WM live übertragen. Zur Stärkung gibt es dazu eine große Auswahl an Pizza, Salaten, Burgern und Fingerfood. Für den Durst findet sich in der umfangreichen Getränkekarte sicherlich für jeden etwas. Auch im Joe Champs Deutz kann man die Spiele gut bei Bier oder Cocktail verfolgen. Wie der US-amerikanische Name vermuten lässt, gibt es darüber hinaus eine reichhaltige Auswahl an Salaten, Burgern und Steaks samt leckeren Fritten für den großen und kleinen Hunger. Da die Sports-Bar am Freitag und Samstag bis drei Uhr nachts geöffnet hat, kann man sich dort auch noch länger mit anderen Fans über den Spielverlauf austauschen.

Wer über das Live-Erlebnis hinaus einen Einsatz wagen möchte, der kann selbstverständlich online auf den Ausgang der Spiele wetten. Das geht inzwischen neben dem Einsatz am PC auf hervorragend über Smartphones vor Ort. Bei LeoVegas Sport kann über eine App mit Hilfe der intuitiven Oberfläche zudem auf eine ständig wachsende Fülle von Event-Wetten wie das nächste Tor oder der nächste Penalty gesetzt werden. Für Fragen oder Anregungen steht zudem von 8 Uhr Morgens bis 2 Uhr Nachts ein muttersprachliches Supportteam per Live Chat-, Email – und Telefonsupport zur Verfügung.

Wem mehr der Sinn nach einem Erlebnis ohne sportliches Grundrauschen ist, der kommt in der Gegend natürlich ebenso gut auf seine Kosten. Für hungrige Liebhaber der italienischen Küche bietet sich das nahegelegene Vapiano-Restaurant an, wo aus einer großen Auswahl an Pizza, Pasta und Salaten gewählt werden kann. Für Anhänger indischer Küche liegt das Indian Masala nicht weit, wo man in dem mit indischen Bildmotiven an roten Wänden dekorierten Lokal vielerlei gesunde Lammcurrys, vagere Gerichte, Biryanis und Tandoori-Speisen zu sich nehmen kann. Auch Anhänger von Asia-Food kommen in der quirligen Gegend nicht zu kurz: Leckeres Sushi zum Mitnehmen oder zum Dinner im Restaurant gibt es im Sushi Haus Deutz am Von-Sandt-Platz 12, während Fans der chinesischen Küche im nahe gelegenen China Restaurant Qing Dao mit authentischen Gerichten aus dem Reich der Mitte verköstigt werden.

Eishockey-Fans, denen vor oder nach dem Spiel eher der Sinn nach etwas Deftigerem ist, kommen im Haus Zeyen auf ihre Kosten, wo ihnen in der mit gemütlichem dunklen Holzmobiliar ausgestatteten Gaststätte Rustikales vom Schwein und Rind zu einem frisch gezapften Kölsch serviert wird. Apropos Kölsch: Wer den Weg über den Rhein scheut, der kann nahe der LANXESS-Arena im Deutzer Brauhaus am Ottoplatz fündig werden, wo in gemütlicher Atmosphäre zu deftigen Gerichten im Haus gebraute Bier-Spezialitäten eingeschenkt werden. Ein Sieg der eigenen Mannschaft lässt sich hier nach Spielschluss hervorragend feiern.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.