Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Erste Mammut-Personalie für Bayernliga Saison 2018/19 ist fix! Erste Mammut-Personalie für Bayernliga Saison 2018/19 ist fix!
Schongau. (PM Mammuts) Schon in seiner ersten Station als Head-Coach setzte Roman Mucha bei der EA Schongau Akzente. Durch seine akribische... Erste Mammut-Personalie für Bayernliga Saison 2018/19 ist fix!

Schongau. (PM Mammuts) Schon in seiner ersten Station als Head-Coach setzte Roman Mucha bei der EA Schongau Akzente.

Durch seine akribische Arbeit konnte er das Team der Mammuts im spielerischen Bereich deutlich weiterentwickeln. Auch gelang es ihm die Mannschaft in den Play-downs mental und taktisch sehr gut einzustellen. Beide Faktoren trugen wesentlich zum erfolgreichen Saisonabschluß, den Klassenerhalt in der Bayernliga, bei. Zudem genießt Roman als Trainer und Mensch eine hohe Wertschätzung und Akzeptanz im Team.

Somit war schon frühzeitig klar, dass man bei der Trainerposition auch in der kommenden Saison auf die Fähigkeiten von Roman Mucha vertrauen wollte. Am gestrigen Ostersonntag wurde man sich nun mit dem 52-jährigen einig und verpflichtete ihn wieder als Head-Coach für die kommende Spielzeit.

Teamananger Martin Resch zeigt sich über die Einigung erfreut:
„Roman hat in der vergangenen Saison bei der EA Schongau viel bewegt und bewiesen, dass er für uns ein wichtiger Baustein zur Etablierung in der Bayernliga darstellt. Diesen Weg wollen wir konsequent weiterverfolgen, so dass die Vertragsverlängerung nur logisch ist.“

Im Hintergrund laufen auch schon seit Wochen die Gespräche mit aktuellen Spielern und potenziellen Neuzugängen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung (27.04.2018 um 19:00 Uhr im Restaurant der Möbel Centrale) wird es einen ersten Ausblick auf den kommenden Bayernligakader der Mammuts geben.

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.