Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

FASS: Drei mal 28 FASS: Drei mal 28
Berlin. (PM FASS) FASS Berlin verstärkt sich in allen Mannschaftsteilen. In der Verteidigung stößt Philipp Grunwald zum Team. Der 28jährige spielte... FASS: Drei mal 28

Berlin. (PM FASS) FASS Berlin verstärkt sich in allen Mannschaftsteilen. In der Verteidigung stößt Philipp Grunwald zum Team. Der 28jährige spielte zuletzt beim Lokalrivalen in Charlottenburg und blickt auf 163 Oberliga- und 24 Regionalliga-Spiele zurück. Insgesamt 27 Tore und 72 Assists zeugen davon, dass er sich gerne in das Offensivspiel seiner Mannschaft einschaltet.

Das Goalie-Trio von FASS komplettiert Patrick Hoffmann (28), der ebenfalls auf reichlich DNL- und Oberliga-Erfahrung zurückblicken kann (Eisbären Juniors, Königsborn, Rostock, Hamm, Timmendorf, ECC) und 2009/10 im DEL-Kader der Hamburg Freezers stand.

Schließlich ergänzt Jan Schmidt die ohnehin starke Scoring-Abteilung der Weddinger. Wie Hoffmann kommt der 28jährige von den Berlin Blues in den Wedding. Mit 21 Toren und 27 Assists war Schmidt zuletzt zweitbester deutscher Angreifer in der Regionalliga Ost – hinter Nico Jentzsch und gleichauf mit Patrick Czajka, seinen neuen Teamkollegen. Schmidt ist ein Heimkehrer: Er hat von 2008 bis 2011 für FASS gespielt, ehe er seinerzeit zu den Rostock Piranhas weiterzog.

Trainer Norbert Pascha: „Wir werden den Fans im Erika-Heß-Eisstadion auch in der kommenden Saison schnelles und attraktives Eishockey bieten. Jan, Philipp und Patrick sollen dabei zu Eckpfeilern werden.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.