Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Fischtown: Erneuter “Chancenwucher” wird nicht bestraft – Bremerhaven besiegt Nürnberg Fischtown: Erneuter “Chancenwucher” wird nicht bestraft – Bremerhaven besiegt Nürnberg
Bremerhaven. (CM) Trotz erneut vieler ausgelassener Großchancen gewinnen die Pinguins vor 4618 Zuschauern mit 2-1 (0-0,2-0,0-1) gegen die Thomas Sabo Ice... Fischtown: Erneuter “Chancenwucher” wird nicht bestraft – Bremerhaven besiegt Nürnberg

Bremerhaven. (CM) Trotz erneut vieler ausgelassener Großchancen gewinnen die Pinguins vor 4618 Zuschauern mit 2-1 (0-0,2-0,0-1) gegen die Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg.

Kein Treffer trotz bester Chancen

Im ersten Abschnitt boten beide Teams ein wirklich schnelles und intensives Spiel. Die Bremerhavener hatten eine gute Hand voller Topchancen, nutzen konnten sie aber mal wieder keine. Da auch Nürnberg nichts zählbares auf den Würfel brachte, ging es mit 0-0 in die Pause.

Jensen bricht den Bann

Bereits in der 22. Minute brach dann allerdings der Bann, als Jensen einen Abstauber zum 1-0 nutzte. Fünf Minuten später erhöhte Verlic auf 2-0. Von nun an drängten die Ice Tigers mit Macht auf den Anschluss. Als sie sich zweieinhalb Minuten vor Ende des Mitteldrittels in Überzahl im Drittel der Pinguins festsetzten und eine weitere Strafzeit erzwangen, hatten die Nürnberger plötzlich die Riesenchance auf das 2-1. Die Pinguins kämpften aber bravourös und retteten den Vorsprung ins Schlussdrittel.

Frust der Franken entlädt sich nach der Schlusssirene

Im dritten Abschnitt spielten die Seestädter extrem abgeklärt und man hatte eigentlich nie wirklich das Gefühl, dass das Spiel nochmal kippen könnte. Ausgerechnet als man dann in Überzahl die Chance auf die endgültige Entscheidung hatte, verkürzte Weiß dann doch noch auf 2-1. Das war aber alles was die Nürnberger zu Stande brachten. Als sie trotz eines sechsten Feldspieler das Spiel nicht mehr drehen konnten, entlud sich der Frust dann in einer Rangelei nach dem Schlusspfiff.

Am Sonntag in Krefeld wollen die Bremerhavener dann das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt machen.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.