Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Füssen. (PM DEB) Alle Jahre wieder: Vom 03.-06.01.2018 findet im Bundesleistungszentrum in Füssen der Nations-Cup statt. In dem mittlerweile schon traditionsträchtigen... Frauen-Nationalmannschaft: Nations-Cup in Füssen

DEB Logo - Deutscher Eishockey Bund

Füssen. (PM DEB) Alle Jahre wieder: Vom 03.-06.01.2018 findet im Bundesleistungszentrum in Füssen der Nations-Cup statt. In dem mittlerweile schon traditionsträchtigen 6-Nationen-Turnier trifft Deutschland in der Gruppe A auf Schweden und die Schweiz, in der Gruppe B messen sich Kanada, Russland und Finnland miteinander.

Während sich die anderen fünf Nationen auf die Olympischen Spiele 2018 in PyeongChang (Südkorea) vorbereiten und einspielen hat Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker die Möglichkeit junge Spielerinnen in einem hochkarätig besetzten Turnier Spielpraxis sammeln zu lassen. Insgesamt stehen 26 Spielerinnen im Kader, darunter fünf Torhüterinnen, neun Verteidigerinnen und zwölf Stürmerinnen.

Frauen-Bundestrainer Benjamin Hinterstocker: „Seit Mitte Dezember waren sowohl die U16, die A-Nationalmannschaft als auch die U15 im internationalen Spielbetrieb aktiv. Die U18 befindet sich in der direkten Vorbereitung für die anstehende A-Weltmeisterschaft in Dmitrov, Russland. In allen Altersbereichen spiegelt sich die kontinuierliche Arbeit im deutschen Eishockey wider. Hier sind vor allem die Vereine zu nennen, welche die Spielerinnen für die Länderspiele fördern und entsprechend ausbilden, denn Ziel ist es, die A-Nationalmannschaft nachhaltig zu stärken. Für das Turnier in Füssen werden wir als Mannschaft versuchen die gezeigten Leistungen vom Turnier im Dezember in Rauma, Finnland zu konservieren. Nach wie vor gilt es sowohl erfolgreiche Ergebnisse zu erzielen, als auch die maximale Entwicklung der Mannschaft im Hinblick auf die A-Weltmeisterschaft 2019 zu erreichen.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.