Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Duisburg. (PM EVD) Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat am Mittwochabend im Vorfeld des anstehenden Testspiels am Freitagabend in der Duisburger Eissporthalle... Füchse Duisburg trennen sich mit sofortiger Wirkung von Verteidiger Manuel Neumann

Manuel Neumann – © by EH-Mag.

Duisburg. (PM EVD) Der Eishockey-Oberligist Füchse Duisburg hat am Mittwochabend im Vorfeld des anstehenden Testspiels am Freitagabend in der Duisburger Eissporthalle gegen die Moskitos aus Essen seinen langjährigen Verteidiger Manuel Neumann mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und Spielbetrieb freigestellt. Neumann wird daher nicht mehr für den EVD auflaufen.

Hierzu Doug Irwin, Chef-Trainer und sportlicher Leiter der Füchse Duisburg: „Wir als sportliche Leitung mussten eine harte Entscheidung treffen. Aber für einen Trainer kann nur die Mannschaft als Ganzes zählen. Unabhängig von der bisherigen Vorbereitungsphase haben wir festgestellt, dass Manuel nicht mehr in unser sportliches Konzept passt. Bis auf weiteres sind wir mit unseren sechs vorhandenen Verteidigern gut aufgestellt. Sobald der Markt eine Chance bietet, werden wir auf der Verteidigerposition noch einmal aktiv werden.“

Hierzu die Clubführung: „Die sportliche Leitung ist mit dem genannten Veränderungswunsch auf uns zugekommen und hat uns ihre sportliche Sicht plausibel dargelegt. Wir stehen zu 100 Prozent hinter dieser Entscheidung und tragen sie dementsprechend umfassend mit. Wir bedanken uns für die jahrelange Zusammenarbeit mit Manuel und wünschen ihm alles Gute. Wir sind sicher, dass er zeitnah seine Karriere in einem anderen Club fortsetzen wird.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.