In Verona entsteht zur nächsten Saison ein neues Eisstadion

Dezember 16, 2012   ·   0 Comments

In Verona wurde das neue Stadionprojekt vorgestellt - © by Media LIHG

In Verona wurde das neue Stadionprojekt vorgestellt – © by Media LIHG

Verona. (PM) Am Freitagvormittag wurde im Rathaus von Verona die Projektfinanzierung für ein nagelneues Eisstadion präsentiert, dass bis zur nächsten Wintersaison aus dem Boden sprießen soll. Die „Accademia del Ghiaccio“ wird den Betrieb für die kommenden 25 Jahre übernehmen und 2,5 Millionen Euro in das Projekt stecken.
Das Bauvorhaben wurde von Bürgermeister Flavio Tosi, seinem Vize Vito Giacino, sowie dem Stadtrat für Sportbauten Stefano Casali und dem Stadtrat für Sport Marco Giorlo vorgestellt. Bei der Pressekonferenz waren auch der Präsident des italienischen Eissportverbandes (FISG) Giancarlo Bolognini und der Präsident der Eishockey-Lega (LIHG) Tommaso Teofoli anwesend.
Die Baufläche wurde in unmittelbarer Nähe des Bentegodi-Stadions ausgewiesen. Dort stehen bereits jetzt ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die neue Sportstätte wird überdacht und vollständig geschlossen sein, um das ganze Jahr über den Betrieb aufrecht zu erhalten.
Das Eisstadion wird eine Gesamtgröße von 5.000 m² erreichen und eine reguläre Eisfläche von 30 x 60 m umfassen. Zudem sollen eine Turnhalle, die vielseitig genutzt werden kann, zwei Gästekabinen, vier Umkleideräume für die Heimteams, sanitäre Einrichtungen, ein Catering-Bereich und Zuschauertribünen mit einem Fassungsvermögen von 2.400 Personen untergebracht werden.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Düsseldorfs Interimsgoalie Tyler Beskorowany © by Eishockey Magazin (DR)

DEG – mit neuem Goalie und ohne rote Laterne

Michaela-Ross

Düsseldorf. (MR) Mit neuem Goalie und wachgerüttelter Defensive konnte die Düsseldorfer EG im vorgezogenen Spiel des 45. Spieltages den Thomas Sabo Ice Tigers aus Nürnberg zwei Punkte entlocken und verließ damit den letzten Tabellenplatz – das ganze 51 Stunden nach der derben Klatsche am Iserlohner Seilersee. Mit einem „wer ist Tyler Beskorowany? ...

Rodion Pauels vom KEC - © by Eishockey-Magazin (DR)

Haie und Füchse bestätigen Förderlizenzen

Redaktion

Duisburg / Köln. (PM) ie Verantwortlichen des DNL-Teams der Kölner Haie, Rodion Pauels und Thomas Brandl, haben gemeinsam mit Franz Fritzmeier und Matthias Roos entschieden, welche Spieler mittels Doppellizenz auch für die Füchse in der Oberliga lizenziert werden. Neben Torhüter Felix Köllejan erhalten die Verteidiger Artur Rößger, Marius Erk, Lennart Pniewski und Oliver ...

Chris Lee, Coach der Eispiraten, schwört seine Buben noch einmal ein - © by Eishockey-Magazin (SR)

Eispiraten wollen endlich wieder punkten

Redaktion

Crimmitschau. (PM) Nach 2 erfolglosen Punktspielwochenenden wollen die Eispiraten Crimmitschau endlich wieder einen Sieg einfahren. An den kommenden beiden Punktspieltagen warten auf die Westsachsen allerdings zwei äußerst anspruchsvolle Gegner. Am Donnerstag (02.10.2014 – 20:00 Uhr) empfangen die Crimmitschauer den amtierenden Zweitligameister aus Bremerhaven im Sahnpark. Am Samstag (04.10.2014 – 20:00 Uhr) müssen ...

Patrick Vozar  - © by Eishockey-Magazin (SR)

Freiburg: Jubiläumsspiel und Ehrung für Patrick Vozar

Redaktion

Freiburg. (PM) Ein legendärer Eishockeyabend wirft seine Schatten voraus: Aus Anlass des 30. Vereinsjubiläums geht der EHC Freiburg am Donnerstag um 19.30 Uhr – also am Vorabend des Feiertages – gegen Deggendorf in Retro-Trikots aufs Eis und ehrt einen langjährigen Kapitän. Am 6. September 1984 haben die Gründer des EHC Freiburg den ...

Eishockey @ Social Networks