In Verona entsteht zur nächsten Saison ein neues Eisstadion

Dezember 16, 2012   ·   0 Comments

In Verona wurde das neue Stadionprojekt vorgestellt - © by Media LIHG

In Verona wurde das neue Stadionprojekt vorgestellt – © by Media LIHG

Verona. (PM) Am Freitagvormittag wurde im Rathaus von Verona die Projektfinanzierung für ein nagelneues Eisstadion präsentiert, dass bis zur nächsten Wintersaison aus dem Boden sprießen soll. Die „Accademia del Ghiaccio“ wird den Betrieb für die kommenden 25 Jahre übernehmen und 2,5 Millionen Euro in das Projekt stecken.
Das Bauvorhaben wurde von Bürgermeister Flavio Tosi, seinem Vize Vito Giacino, sowie dem Stadtrat für Sportbauten Stefano Casali und dem Stadtrat für Sport Marco Giorlo vorgestellt. Bei der Pressekonferenz waren auch der Präsident des italienischen Eissportverbandes (FISG) Giancarlo Bolognini und der Präsident der Eishockey-Lega (LIHG) Tommaso Teofoli anwesend.
Die Baufläche wurde in unmittelbarer Nähe des Bentegodi-Stadions ausgewiesen. Dort stehen bereits jetzt ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Die neue Sportstätte wird überdacht und vollständig geschlossen sein, um das ganze Jahr über den Betrieb aufrecht zu erhalten.
Das Eisstadion wird eine Gesamtgröße von 5.000 m² erreichen und eine reguläre Eisfläche von 30 x 60 m umfassen. Zudem sollen eine Turnhalle, die vielseitig genutzt werden kann, zwei Gästekabinen, vier Umkleideräume für die Heimteams, sanitäre Einrichtungen, ein Catering-Bereich und Zuschauertribünen mit einem Fassungsvermögen von 2.400 Personen untergebracht werden.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Hammer Eisbären

Eisbären erwarten Sonntag Essen

Redaktion

Hamm. (PM) Erneut haben es die Eisbären am Sonntag mit einem Favoriten in der Oberliga West zu tun, wenn die Moskitos aus Essen am Maxipark gastieren. Nachdem die Essener in der vergangenen Saison den 4. Platz nicht erreichen konnten hat man am Westbahnhof mit Frank Gentges einen neuen Trainer verpflichtet. Mit Torhüter ...

Logo der Rostock Piranhas

“Indianer” im Raubfischbecken…

Redaktion

Rostock. (PM) Am kommenden Sonntag empfangen die REC Piranhas die Hannover Indians. Das Hinspiel vor zwei Wochen endete für die Raubfische mit einer Niederlage und zwei Spieldauerstrafen für Petr Sulcik und Sebastian Pritykin. Diese konnten deshalb beim Spiel am vergangenen Freitag gegen Timmendorf nicht dabei sein. Nach dem nervenaufreibenden Spiel auf heimischem ...

Logo der EHF Passau Black Hawks

Black Hawks wollen weiterhin den Blick von oben genießen

Redaktion

Passau. (PM) Es war die wohl schlechteste Auswärtsleistung, die die Black Hawks im letzten Winter ablieferten. Kurz vor dem Jahreswechsel waren die Passauer damals mit großem Anhang in die Porzellanstadt gereist und hatten, gemessen am Hinspiel, ein Torfestival erwartet. Doch weit gefehlt. Der Nachwuchstorhüter Andreas Grönke, der auch in diesem Winter das ...

Logo SC Forst Nature Boyz

Nature Boyz in Fürstenfeldbruck

Redaktion

Forst. (PM) Am kommenden Freitag gastiert der SC Forst um 20:00 Uhr beim EV Fürstenfeldbruck, und spielt in dieser Saison das erste mal auswärts. Die Gastgeber starteten am letzten Wochenende mit einem Doppelspieltag in die Saison. Beim SC Reichersbeuren setzte es eine knappe 2:1-Niederlage, die Heimpremiere gelang mit einem 10:2-Sieg über den ...

Eishockey @ Social Networks