DNL

KEV kämpft sich zwei Mal zurück ins Spiel

August 24, 2013   ·   0 Comments

© Markus Sczcepanski | Tolle Moral bewies das KEV´81 DNL Team gegen den Kölner EC

© Markus Sczcepanski | Tolle Moral bewies das KEV´81 DNL Team gegen den Kölner EC

Krefeld. (PM) Vor einer schweren Aufgaben stand die Krefelder DNL Mannschaft am Freitagabend beim Vorbereitungsspiel in Köln. Beide Mannschaften trennten sich mit 4:4 (2:2, 2:0, 0:2) Unentschieden. Die Kölner Junghaie befinden sich derzeit in einer guten Frühform und konnten bereits zwei Vorbereitungsspiele gegen den Deutschen Meister aus Mannheim mit 5:3 für sich entscheiden.

In einem fairen Spiel nahmen erst die Kölner das Spiel in die Hand und führten im ersten Drittel verdient mit 2:0. Das Krefelder Team ließ sich jedoch nicht beirren und arbeitete konzentriert weiter. Dies sollte bis zur Drittelpause belohnt werden und so war es Stürmer Lucas Leuschner der mit einem Doppelpack zum 2:2 ausgleichen konnte.

Im zweiten Drittel kamen die Schwarz/Gelben sehr gut aus der Kabine und es entwickelte sich für gut 15 Minuten ein Spiel auf ein Tor und zwar das der Kölner Junghaie. Mit Toren belohnen konnten sich die Krefelder jedoch nicht und kassierten im weiteren Verlauf des zweiten Drittel zwei weitere Gegentore. Mit dem Spielstand von 4:2 für Köln ging es in die zweite Pause.

Mit der richtigen Einstellung kehrten die Krefelder Jungs aus der zweiten Drittelpause zurück aufs Eis und diktierten sofort das Spiel. Mit guten und schnellen Kombinationen zeigten die Jungs von Trainer Elmar Schmitz, dass das Spiel noch lange nicht entschieden war.  Durch zwei weitere Treffer durch Johannes Feuerpfeil und Marcel Pfänder belohnten sich die Seidenstädter im weiteren Verlauf und so trennten sich beide Mannschaften nach 60 Minuten mit einem leistungsgerechten 4:4 Unentschieden.

Zunächst bestreitet das DNL-Team am kommenden Sonntag (25.08.) ihr nächstes Vorbereitungsspiel in Eindhoven gegen die U-20 Nationalmannschaft der Niederlande, bevor es am nächsten Freitag (30.08. um 19:00 Uhr) in der Rheinlandhalle zum Rückspiel gegen die Kölner Junghaie kommt.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Lukas Pozivil - © by Eishockey-Magazin (SR)

Lukas Pozivil fällt vorerst aus

Redaktion

Weißwasser. (PM) Die Lausitzer Füchse müssen vorerst auf Lukas Pozivil verzichten. Der Füchse-Verteidiger hat sich beim Heimsieg über Spitzenreiter Bietigheim eine leichte Gehirnerschütterung zugezogen. Für das anstehende Wochenende fällt der 32-Jährige in jedem Fall aus. Wie lange Pozivil genau pausieren muss, kann derzeit nicht genau diagnostiziert werden. Am kommenden Wochenende sind die ...

Marc Schaub  - © by Eishockey-Magazin (OM)

Frankfurt: Auch Marc Schaub fällt aus

Redaktion

Frankfurt. (PM) Marc Schaub fällt mit einer Knieverletzung einige Wochen aus. Mit seiner Rückkehr rechnen die Löwen Frankfurt nach der Länderspielpause Mitte November. Die Verletzung hatte sich der Stürmer beim gestrigen 5:1-Heimsieg gegen die Starbulls Rosenheim zugezogen. Damit vergrößert sich das Löwen-Lazarett weiter. Am vergangenen Wochenende fehlten neben dem langzeitverletzten Kyle Ostrow ...

Logo des Deggendorfer SC

Derby-Niederlage wirft den DSC auf Platz 8 zurück

Redaktion

Deggendorf. (PM) So schnell geht es in dieser engen und ausgeglichenen Oberliga: Nach zwei Niederlagen am vergangenen Wochenende findet sich der Deggendorfer SC auf Platz 8 der Tabelle wieder. Nachdem man schon in Weiden mit 3:2 die Segel streichen musste, war man zwar im Derby gegen den EV Regensburg lange Zeit mehr ...

egg.de_Bio-Milchprotein

BIO erobert nun auch Sportnahrung: egg.de mit erstem Premium Protein-Shake mit BIO-Zertifizierung

Redaktion

- Pures Eiweiß: ohne künstliche Zusatzstoffe, Aromen oder Süßungsmittel – Zertifizierte Qualität: BIO-Milchproteine in höchster Qualitätsstufe – Nachhaltige Sportnahrung “made in Germany” Berlin, 20.10.2014. Seit Jahren warten Sportler auf Nahrungsergänzung, die garantiert frei von Antibiotika, Hormonen und künstlichen Inhaltsstoffen ist. Bei Lebensmitteln setzen Gesundheitsbewusste bereits auf BIO-zertifizierte Produkte. Der BIO-Trend scheint nicht ...

Eishockey @ Social Networks