DEL

Lanxess Arena erhält neuen Besitzer

Juli 17, 2012   ·   1 Comments

Köln. (EM) Seit 1998 ist die KölnArena in Betrieb und gleichzeitig Heimspielstätte der Kölner Haie. 2008 wurde die Multifunktionsarena in Lanxessarena umbenannt. Sie bietet bei Eishockeyspielen über 18.500 Zuschauern Platz. Die bisherige Betreibergesellschaft wird nun nach einem Bericht der Kölnischen Rundschau verkauft. Und der neue Eigner ist in Deutschland kein Unbekannter: Die Anschütz Entertainment AG, die bereits die Hallen in Berlin und Hamburg sowie die Klubs Eisbären Berlin und Hamburg Freezers ihr Eigen nennen darf, wird sich gemeinsam mit CTS Eventim das Objekt der Begierde rund 5 Millionen Euro kosten lassen.

Mit im “Paket” ist auch die Trainingshalle der Kölner Haie, die sogennante KölnArena II, an der einen Steinwurf von der Lanxess Arena entfernten Gummersbacher Straße.

Die bisherigen Inhaber, ein Immobilienkonsortium bestehend aus rund 70 Geschäftsleuten, soll dem Verkauf bereits zugestimmt haben. Fest steht auch, dass Arena Geschäftsführer Stefan Löcher bleibt. Sein Vertrag soll bereits bis 2016 verlängert worden sein. Unter seiner Regie erwirtschaftete die Arena 2010 erstmals nach Jahren mit millionenschweren Verlusten einen Gewinn (rund 1,2 Mio. EUR).

Bis zum Umzug in die KölnArena 1998 spielten die Kölner Haie an der alt-ehrwürdigen Kölner Lentstraße.

Historische Fotostrecke zur Kölner Lentstraße kurz vor ihrem Abriss 2007

Kölner Lentstraße (2007)

Bild 1 von 14

© by Eishockey-Magazin

 

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (1)

  1. Carsten

    Zwar ein schöner Artikel, aber die Überschrift ist komplett falsch.
    Ihr schreibt als Überschrift “Lanxess Arena erhält neuen Besitzer” und das ist doch komplett falsch. Es müsste doch wenn dann heißen:
    “Lanxess Arena erhält neuen Betreiber” , so wie ihr es auch im Bericht schreibt.
    Betreiber und Besitzer sind zwei völlig andere Schuhe, also bitte nächstes mal ordentlich recherchieren (hat bei mir grade 5 min gedauert um zu erfahren was verkauft wird), und sich nicht einen Revolverblatt-Artikel blenden lassen.





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

DEL Ergebnisse

4 - 3
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Krefeld Pinguine vs Eisbären Berlin

1 - 4
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Ice Tigers Nürnberg vs Düsseldorfer EG

7 - 4
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

ERC Ingolstadt vs SERC Wild Wings

5 - 4
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Augsburger Panther vs Grizzly Adams Wolfsburg

6 - 3
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Hamburg Freezers vs Adler Mannheim

3 - 2
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Iserlohn Roosters vs Straubing Tigers

2 - 1
DEL Deutsche Eishockey Liga
Saison 14/15

Kölner Haie vs EHC RB München

Alle Begegnungen ansehen

DEL Tabelle

DEL TABELLE

Pos.MannschaftSpielePktDiff
1133020
2132512
315255
414241
513240
613228
Vollständige Tabelle ansehen

Eishockey-Magazin Ticker

Noureddine Bettahar - © by Eishockey-Magazin (DR)

Noureddine Bettahar: „Die Fans haben uns toll gepuscht“

Redaktion

Duisburg. (MR) Der 19-jährige Noureddine Bettahar ist einer der beiden Neuzugänge bei den Füchsen Duisburg. Der gebürtige Trierer spielte im Nachwuchs von Bad Nauheim, Mannheim und Salzburg, ehe er in der vergangenen Saison in Frankfurt im Oberliga- und im Regionalligateam zum Einsatz kam. Der Wunschspieler von Franz Fritzmeier hatte sein erstes Spiel ...

Raphaêl Joly - © by Eishockey-Magazin (DR)

Raphaël Joly: „Alexander Selivanov hat mir Duisburg empfohlen“

Redaktion

Duisburg. (MR) Frisch eingeschwebt ist der Holland-Kanadier Raphaël Joly in Duisburg – und konnte im ersten Spiel – quasi als nachträgliches Geschenk zu seinem gestrigen 26. Geburtstag – gleich mit einem Tor und zwei Assists auf sich aufmerksam machen. Nachdem der Topscorer der niederländischen Eredivisie der letzten Saison (mit 101 Punkten aus ...

Logo der Bayreuth Tigers

Tigers lassen dem Spitzenreiter keine Chance!

Redaktion

Bayreuth. (PM) Ein überzeugender Auftritt war das im gestrigen Spiel gegen die bis dato an der Tabellenspitze trohnenden Regensburger.  Drei Treffer in Überzahl, einer in Unterzahl, ein „Dreierpack“ von Bartosch und zwei Faustkämpfe sahen 1743 zufriedene Zuschauer im Bayreuther Eisstadion. Von Beginn an übernahmen die Tigers die Kontrolle über das Spielgeschehen und schon ...

Logo der Tölzer Löwen

7:2-Sieg: Tölzer Löwen gewinnen klar gegen Füssen

Redaktion

Bad Tölz. (PM) Am Ende wurde es richtig deutlich: Mit 7:2 (2:0, 2:2, 3:0) gewannen die Tölzer Löwen am Freitagabend gegen den EV Füssen. Damit belegen die “Buam” weiterhin den vierten Tabellenplatz in der Oberliga Süd. Schon nach 63 Sekunden schlug es das erste Mal im Füssener Gehäuse ein. Ein genialer Pass ...

Eishockey @ Social Networks