DEL

Lanxess Arena erhält neuen Besitzer

Juli 17, 2012   ·   1 Comments

Köln. (EM) Seit 1998 ist die KölnArena in Betrieb und gleichzeitig Heimspielstätte der Kölner Haie. 2008 wurde die Multifunktionsarena in Lanxessarena umbenannt. Sie bietet bei Eishockeyspielen über 18.500 Zuschauern Platz. Die bisherige Betreibergesellschaft wird nun nach einem Bericht der Kölnischen Rundschau verkauft. Und der neue Eigner ist in Deutschland kein Unbekannter: Die Anschütz Entertainment AG, die bereits die Hallen in Berlin und Hamburg sowie die Klubs Eisbären Berlin und Hamburg Freezers ihr Eigen nennen darf, wird sich gemeinsam mit CTS Eventim das Objekt der Begierde rund 5 Millionen Euro kosten lassen.

Mit im “Paket” ist auch die Trainingshalle der Kölner Haie, die sogennante KölnArena II, an der einen Steinwurf von der Lanxess Arena entfernten Gummersbacher Straße.

Die bisherigen Inhaber, ein Immobilienkonsortium bestehend aus rund 70 Geschäftsleuten, soll dem Verkauf bereits zugestimmt haben. Fest steht auch, dass Arena Geschäftsführer Stefan Löcher bleibt. Sein Vertrag soll bereits bis 2016 verlängert worden sein. Unter seiner Regie erwirtschaftete die Arena 2010 erstmals nach Jahren mit millionenschweren Verlusten einen Gewinn (rund 1,2 Mio. EUR).

Bis zum Umzug in die KölnArena 1998 spielten die Kölner Haie an der alt-ehrwürdigen Kölner Lentstraße.

Historische Fotostrecke zur Kölner Lentstraße kurz vor ihrem Abriss 2007

Kölner Lentstraße (2007)

Bild 1 von 14

© by Eishockey-Magazin

 

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (1)

  1. Carsten

    Zwar ein schöner Artikel, aber die Überschrift ist komplett falsch.
    Ihr schreibt als Überschrift “Lanxess Arena erhält neuen Besitzer” und das ist doch komplett falsch. Es müsste doch wenn dann heißen:
    “Lanxess Arena erhält neuen Betreiber” , so wie ihr es auch im Bericht schreibt.
    Betreiber und Besitzer sind zwei völlig andere Schuhe, also bitte nächstes mal ordentlich recherchieren (hat bei mir grade 5 min gedauert um zu erfahren was verkauft wird), und sich nicht einen Revolverblatt-Artikel blenden lassen.





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

Eishockey-Magazin Ticker

Logo Vienna Capitals

Break! Caps gehen in Führung

Redaktion

Wien. (PM) Eine einmal mehr beherzte Teamleistung führte die UPC Vienna Capitals zu einem wichtigen Sieg in Oberösterreich: Die Wiener hatten die Black Wings lange unter Kontrolle und hielten auch der Schlussoffensive der Gastgeber erfolgreich stand. Damit liegen die Caps in der best-of-seven-Serie nunmehr 2:1 in Führung. Auch im dritten Halbfinalspiel überzeugten ...

KAC-Coach Doug Mason- © by Eishockey-Magazin (JB)

Hart erkämpfter dritter Halbfinalsieg beim KAC

Redaktion

Salzburg. (PM) Beim dritten Aufeinandertreffen im Playoff-Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga mit dem EC-KAC musste der EC Red Bull Salzburg ein letztes Mal ohne den gesperrten Matthias Trattnig auskommen.     Und es ging los ohne großes Federlesen, die Red Bulls hatten zunächst einen super Start. In der dritten Minute schoss ...

Logo Selber Wölfe

Das Eis ist heiß

Redaktion

Selb. (PM) Am Freitag um 20 Uhr starten die „Wölfe“ gegen den EV Regensburg ins Viertelfinale der Aufstiegsrunde zur zweiten Eishockey-Bundesliga. Gut 4000 Zuschauer wollen die Netzsch-Arena in einen Hexenkessel verwandeln. Gänsehautstimmung auf den Rängen, leidenschaftlicher Kampf um jeden Zentimeter Eis, Spannung, Dramatik und Emotionen pur: Das alles erwartet die Eishockeyanhänger in ...

Pat Cortina - © by Eishockey-Magazin (DR)

Bundestrainer Cortina benennt Kader für Länderspiele gegen Russland

Redaktion

München. (PM) Bundestrainer Pat Cortina hat für die beiden Partien gegen Rekord-Weltmeister Russland am 5. und 6. April in Oberhausen 30 Spieler in die Eishockey-Nationalmannschaft berufen. Die Begegnungen am Oster-Wochenende finden im Rahmen der Euro Hockey Challenge statt und sind zugleich die ersten Tests auf dem Weg zur IIHF 2017 Eishockey-WM vom ...

Eishockey @ Social Networks