Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München zieht davon München zieht davon
Bremerhaven. (CM) Die Fischtown Pinguins haben im vierten Viertelfinalspiel gegen München erneut einen Vorsprung aus der Hand gegeben und liegen jetzt... München zieht davon

Danny aus den Birken (RB Muenchen). Photo: GEPA pictures/ City-Press


Bremerhaven. (CM) Die Fischtown Pinguins haben im vierten Viertelfinalspiel gegen München erneut einen Vorsprung aus der Hand gegeben und liegen jetzt 1-3 nach Siegen zurück.

Körner besorgt die Führung

Bremerhaven kam mit viel Schwung aus der Kabine und Christoph Körner erzielte völlig verdient das 1-0. Im weiteren Verlauf des ersten Abschnitts erarbeitete sich der Underdog eine Vielzahl von Chancen, ein weiterer Treffer wollte aber nicht gelingen.

Urbas kontert die Führung der Bullen

Im Mitteldrittel war dann zuerst der Meister tonangebend und nach einer unnötigen Strafe für Rumble und einer sehr fragwürdigen Icing-Entscheidung sahen sich die Gastgeber plötzlich 1-2 hinten. Urbas konnte allerdings den Doppelschlag von Macek nochmal kontern. Als die Münchner fünf Minuten in Unterzahl spielten, hielt er die Kelle in eine Newbury-Hereingabe und das Momentum war zurück auf Seiten der Pinguins. Jason Bast überstand das Foul von Aulie allerdings leider nicht und blieb fortan in der Kabine.

Pinguins laufen ins offene Messer

Warum man dann im Schlussabschnitt bedingungslos offensiv auf das Eis zurückkehrte und somit ziemlich ungestüm in einen Konter lief, gilt es zu analysieren, wenn man am Freitag doch noch ein weiteres Heimspiel erzwingen will. Diese Partie war jedenfalls nun entschieden und die Münchner erzielten noch zwei weitere Treffer zum 2-5 Endstand. Ebenso fragt sich der neutrale Beobachter, warum die Eisarena eigentlich erst so richtig aufgewacht ist, als das Spiel schon entschieden war. Es ist sicher nicht selbstverständlich bei einer ziemlich sicher feststehenden Niederlage gefeiert zu werden, wirklich effektiv wäre ein derartiger Support aber wohl nur, wenn das Spiel noch nicht entschieden ist.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.