Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Schwenningen. (PM) Mit Nick Petersen können die Schwenninger Wild Wings die nächste Neuverpflichtung für die Offensive vermelden. Der Rechtsschütze wurde am 27. Mai 1989...
Alexander Jäger - © by Media

Alexander Jäger – © by Media

Schwenningen. (PM) Mit Nick Petersen können die Schwenninger Wild Wings die nächste Neuverpflichtung für die Offensive vermelden. Der Rechtsschütze wurde am 27. Mai 1989 im kanadischen Wakefield geboren und begann in Washington seine Karriere. Im Jahr 2010 feierte er sein Debüt in der American Hockey League im Trikot der Wilkes-Barre Scranton Penguins. 89 Spiele absolvierte er für die Peguins und erzielte dabei 18 Tore und 25 Assists. In der vergangenen Saison stand er für die Orlando Solar Bears (ECHL) und die Houston Aeros (AHL) auf dem Eis. In seiner Karriere absolvierte er insgesamt 126 Partien in der American Hockey League (57 Scorerpunkte), in der ECHL stand er 69 Mal auf dem Eis. Dabei gelangen ihm 40 Tore und 52 Vorlagen. «Für Nick Petersen ist Schwenningen die erste Europastation und er möchte sich in der DEL beweisen. Er ist ein junger hungriger  Spieler, für den es gilt nun sich schnell an Europa und DEL zu gewöhnen.», so Sportmanager Alexander Jäger über den 1,91 Meter großen Außenstürmer.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.