Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Thomas Oppenheimer, Frank Hördler und Denis Reul mussten verletzungsbedingt absagen München / Augsburg. (PM DEB) Bundestrainer Marco Sturm hat nach den... Raedeke, Krueger und Zerressen für den Deutschland Cup nominiert

Thomas Oppenheimer, Frank Hördler und Denis Reul mussten verletzungsbedingt absagen

Brent Raedeke – © by Eh.-Mag. (DR)

München / Augsburg. (PM DEB) Bundestrainer Marco Sturm hat nach den verletzungsbedingten Absagen von Thomas Oppenheimer und Frank Hördler (beide Eisbären Berlin) sowie Denis Reul (Adler Mannheim) drei Spieler für den anstehenden Deutschland Cup (10. – 12. November) in Augsburg nachnominiert.

Demnach werden sowohl Stürmer Brent Raedeke (Adler Mannheim) als auch Justin Krueger (SC Bern/SUI) und Pascal Zerressen (Kölner Haie) zur deutschen Eishockey-Nationalmannschaft reisen.

Die DEB-Auswahl trifft sich am kommenden Mittwoch in der Fuggerstadt, um sich auf die Spiele gegen Rekordweltmeister Russland, die Slowakei und das Team USA vorzubereiten.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.