Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

München. (PM) Der EHC Red Bull München verstärkt sich für die kommende Saison mit dem deutschen Nationalverteidiger Florian Kettemer. Der 27-Jährige, der bereits zwischen 2007...
Florian Kettemer - © by Eishockey-Magazin (OM)

Florian Kettemer – © by Eishockey-Magazin (OM)

München. (PM) Der EHC Red Bull München verstärkt sich für die kommende Saison mit dem deutschen Nationalverteidiger Florian Kettemer. Der 27-Jährige, der bereits zwischen 2007 und 2009 über 100 Partien für die Münchner in der 2. Eishockey-Bundesliga absolvierte, unterschrieb in der bayerischen Landeshauptstadt einen entsprechenden Kontrakt. Damit stehen bei den Red Bulls bereits 17 deutsche Profis für die nächste Saison unter Vertrag.

„In München hat man mir schon in jungen Jahren viel Vertrauen entgegengebracht, hier begann meine Profikarriere. Für mich schließt sich mit dem Wechsel zu den Red Bulls ein Kreis“, erklärte Kettemer. „Die vergangenen drei Jahre in Mannheim waren wirklich super. Es war eine tolle Erfahrung und ich konnte sehr viel lernen. Jetzt möchte ich aber den nächsten Schritt gehen, dafür ist München die perfekte Adresse. Darüber hinaus bin ich Bayer und freue mich, wieder in meiner Heimat spielen zu dürfen. Letztlich war es das attraktivste Gesamtpaket.“

Der gebürtige Kaufbeurer wechselt aus Mannheim an die Isar. Seine Statistik weist in der Spielzeit 2013/2014 in 47 Partien einen Treffer und sechs Assists aus. In der Plus-Minus-Bilanz aus kassierten und erzielten Toren bei eigener Anwesenheit auf dem Eis landete Kettemer während der Hauptrunde bei „plus 17“. Damit zählt er in dieser Statistik zu den Top-Fünf-Verteidigern der Liga.

DEL-Statistik
Florian Kettemer (* 10. Juni 1986): 277 DEL-Spiele (149 Adler Mannheim, 128 Augsburger Panther), 8 DEL-Tore, 24 DEL-Assists.

Kader des EHC Red Bull München für die Saison 2014/2015
Torhüter: Kevin Reich, Niklas Treutle.
Verteidiger: Tim Bender, Daryl Boyle, Benedikt Brückner, Florian Kettemer, Felix Petermann.
Stürmer: Alexander Barta, Kai Herpich, Martin Hinterstocker, Thomas Holzmann, Uli Maurer, Thomas Merl, Toni Ritter, Marco Sedlar, Yannic Seidenberg, Daniel Sparre.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.