Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bremerhaven. (PM) Deutschlands erfahrenster und international erfolgreichster Schiedsrichter Richard Schütz soll morgen der Wichtigkeit der Partie unserer Fischtown Pinguins gegen die Bietigheim...
Richard Schütz - © by Eishockey-Magazin (RH)

Richard Schütz – © by Eishockey-Magazin (RH)

Bremerhaven. (PM) Deutschlands erfahrenster und international erfolgreichster Schiedsrichter Richard Schütz soll morgen der Wichtigkeit der Partie unserer Fischtown Pinguins gegen die Bietigheim Steelers Rechnung tragen. Ihm zur Seite gestellt werden Fynn Marek Falten und Ali Soguksu als Linienrichter agieren.

 

Schütz ist seit 1981 als Eishockeyschiedsrichter für den DEB e.V. „unterwegs“. Seit 1995 amtiert er auch in Deutschlands höchster Liga, der DEL. Unter seiner Führung fanden ca. 1600 Spiele statt. Über 400 DEL-Spiele und knapp 200 internationale Einsätze konnte der gebürtige  Krefelder leiten.  Neben seinen sportlichen Erfolgen erfuhr Schütz ein zusätzliches Honneurs, als er als  einer von zwei DEL-Schiedsrichtern zum Referee „Exchange Program“ der IIHF eingeladen wurde. Dies war auch die Voraussetzung dafür, dass er auch schon Partien in der SM-liiga (Finnland), der tschechischen Extraliga, der Schweizer Nationalliga A, der russischen Superliga oder den schwedischen Elitserien leiten durfte.

 

Sein bisheriger Karrierehöhepunkt war die Leitung des Endspiels der Weltmeisterschaft 2006 in Lettland, nachdem er dort schon ein Halbfinale hatte pfeifen dürfen. Für ein Finalspiel in der DEL war Schütz erstmals in der Saison 2006/2007 eingeteilt.  Zudem leitete er Spiele bei den Weltmeisterschaften 2004 in Prag, 2005 in Wien und 2007 in Moskau.

 

Morgan also wird Richard Schütz wieder einmal seine Visitenkarte am Wilhelm-Kaisen-Platz abgeben, wo er in der Vergangenheit aufgrund seiner guten Leistungen stets ein gern gesehener Gast sein durfte.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.