Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers werden mindestens drei Wochen auf Marius Möchel verzichten müssen. Der 22-jährige Stürmer zog sich im Training der Norddeutschen einen...
Marius Möchel  - © by Eishockey-Magazin (RH)

Marius Möchel – © by Eishockey-Magazin (RH)

Hamburg. (PM) Die Hamburg Freezers werden mindestens drei Wochen auf Marius Möchel verzichten müssen. Der 22-jährige Stürmer zog sich im Training der Norddeutschen einen Basis-Bruch des fünften Mittelhandknochens der rechten Hand zu. Dies ergab eine Röntgen- und CT-Untersuchung bei Teamarzt Dr. Jan Schilling im Marienkrankenhaus Hamburg am heutigen Donnerstag. Die Verletzung wird konservativ behandelt.

Die Hamburg Freezers können für die am vergangenen Montag neu vorgestellte Sponsoringebene „Nordpool“ einen weiteren Partner vermelden. Die SEW GmbH, langjähriger Supplier und Brandingpartner des DEL-Klubs, unter anderem für Bullykreise, Banden und die Autos der Spieler verantwortlich, sicherte sich die Patenschaft von Topscorer Jerome Flaake und wird damit in der kommenden Spielzeit exklusiv auf dem Warm-Up-Trikot des Nationalstürmers präsent sein.

„Für uns ist der Nordpool die ideale Plattform, um sowohl bei den Heimspielen der Freezers mit unserem Unternehmen aufzutreten als auch den Gemeinschaftsgedanken zusammen mit anderen Partnern zu leben“, so Andreas Ley, Geschäftsführer der SEW GmbH. „Gerade die exklusive Trikot-Präsenz bei mindestens 52 DEL-Spielen macht die Partnerschaft so attraktiv.“

Neben dieser Präsenz treten alle Nordpool-Partner im Rahmen der Freezers-Spiele als Werbegemeinschaft auf, ohne dass das eigene Unternehmen dabei zu kurz kommt. Um ihre besondere Unterstützung für das Team zu verdeutlichen, werden alle Nordpool-Partner gemeinsam auf einer Bande vor dem Fanblock zu sehen sein. Darüber hinaus berechtigt das Sponsoring-Engagement zur Nutzung des Nordpool-Logos in der eigenen Unternehmenskommunikation sowie zur Teilnahme an regelmäßigen B2B-Events.

Interessierte Unternehmen erhalten alle Informationen über die Sponsoring-Abteilung der Hamburg Freezers. Ansprechpartner ist Patric Lunau-Mierke, Director of Sales, unter 040 – 380 835 – 112 oder patric.lunau-mierke@hamburg-freezers.de.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.