Tag archive: "del"

Petri Vehanen  - © by Eishockey-Magazin (VC)

Heute in München, am Sonntag Aktions-Heimspiel gegen die DEG

Redaktion

Berlin. (PM) Die Eisbären Berlin reisen am Freitag zum Auswärtsspiel beim EHC Red Bull München (19:30 Uhr, Olympia-Eissporthalle) und ...

© by ISPFD (sportfotocenter.de)

ERC: Auftakt zum Goldenen Oktober

Redaktion

Ingolstadt. (PM) Der ERC Ingolstadt feiert gemeinsam mit seinen Fans den Goldenen Oktober seines Meisterjahres. Ab diesem Wochenende warten ...

Martin Hinterstocker, hier in Aktion  vor dem Tor von Kölns Dany Aus den Birken,  wechselt nun zu den Panthern  - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Martin Hinterstocker wechselt von München nach Augsburg

Redaktion

Augsburg. (PM) Die Augsburger Panther haben heute den 25-jährigen Stürmer Martin Hinterstocker vom Ligakonkurrenten EHC Red Bull München verpflichtet. ...

Rodion Pauels vom KEC - © by Eishockey-Magazin (DR)

Haie und Füchse bestätigen Förderlizenzen

Redaktion

Duisburg / Köln. (PM) ie Verantwortlichen des DNL-Teams der Kölner Haie, Rodion Pauels und Thomas Brandl, haben gemeinsam mit Franz ...

Blaine Down  - © by Eishockey-Magazin (EF)

Aufatmen bei den Tigers: Verletzung von Top-Stürmer Blaine Down nicht zu schwerwiegend

Redaktion

Straubing. (PM) Tief waren die Sorgenfalten am Sonntagnachmittag bei den Straubinger Fans und auch bei den Verantwortlichen, als Tigers-Angreifer ...

Steffen Tölzer beim Interview nach Spielende - © by Eishockey-Magazin TV

Steffen Tölzer: Ich kenne auch die andere Seite”

Redaktion

Augsburg. (MK) Für Pantherverteidiger Steffen Tölzer läuft es derzeit rund. In der Liga rangiert sein Team nach dem sechsten ...

Mirko Lüdemann (links) und Schwenningens Ryan Caldwell im Zweikampf - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Niederlagenserie der Haie wird fortgesetzt

Redaktion

Köln.(JH) Nach einem aggressiven Eishockeyspiel konnten sich die Schwenninger Wild Wings mit 1:4 durchsetzen. Der Puck fällt, die Handschuhe ebenfalls. ...

Karl Stewart steuerte eine Beihilfe bei - © by Eishockey-Magazin (EF)

Endlich ein Dreier – Straubing sind die besseren Tigers

Redaktion

Straubing (ma) Heute präsentierten sich die Tigers zu Hause gegen die Thomas Sabo Ice Tigers als homogene Einheit. Durch ...

Au Backe, Christof Kreutzer! In Iserlohn kam sein Team mit 8:0 unter die Räder, fand danach aber in die Spur  - © by Eishockey-Magazin (JB)

DEG geht am Seilersee mit 8:0 baden

Redaktion

Iserlohn. (MK) Vor knapp 3500 Zuschauern besiegten die Iserlohn Roosters den Westrivalen Düsseldorfer EG auch in der Höhe verdient ...

Adrian Grygiel bejubelt seinen Treffer - © by Eishockey-Magazin (RS)

Augsburg macht es unnötig spannend, sichert sich jedoch den Sieg gegen Hamburg

Manfred-Spatz

Augsburg. (MS) Die Panther schwächelten, nach guten Saisonstart, auf ihren letzten Dienstreisen nach Nürnberg und Schwenningen. Gegen die Gäste ...

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Eishockey-Magazin Ticker

Eisadler Dortmund

Eisadler bleiben ohne Gegentor

Redaktion

Dortmund. (PM) Die absolut überzeugende Erfolgsserie der Eisadler Dortmund ist momentan nicht zu stoppen. Erneut konnte an einem Wochenende die Maximalausbeute von sechs Punkten erzielt werden. Zuerst hatten am Freitagabend die Lauterbacher Luchse auf eigenem Eis keine Chancen gegen den souveränen Tabellenführer der Regionalliga West und mussten eine deutliche 2:11-Schlappe einstecken. Eine ...

Logo des EHC Neuwied Die Bären

Bären feiern Heimsieg gegen Neuss

Redaktion

Neuwied. (PM) Der EHC Neuwied ist mit einem ungefährdeten 5:1 (4:0, 1:1, 0:0)-Heimsieg gegen den Neusser EV in der Oberliga West in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Bären hatten nach einem starken ersten Drittel in der Folge spürbar einen Gang zurückgeschaltet. Dafür drängte sich ein anderer in den Mittelpunkt.   „Game-Management-Gründe.“ Drei Worte, viele ...

Logo der Tölzer Löwen

Klatsche für die Löwen

Redaktion

Bad Tölz. (PM) Die höchste Niederlage der laufenden Saison handelten sich die Tölzer Löwen am Sonntagabend in Regensburg ein. Mit 2:10 (0:3, 0:2, 2:5) mussten sich die „Buam“ geschlagen geben. Die Vorzeichen waren nicht gut. Ohnehin fehlen den Löwen bereits zwei Verteidiger länger – Pascal Sternkopf und Sebastian Koberger. Nun spielte am ...

Logo der Mighty Dogs Schweinfurt

Mighty Dogs stemmen sich gegen drohende Niederlage

Redaktion

Schweinfurt. (PM) Bei Schweinfurt fehlte der verletzte Kapitän Andi Kleider, dafür stand Maximilian Schneider nach langer Verletzungspause endlich wieder auf dem Eis.   Inzell ging früh in Führung durch einen Schuss aus spitzem Winkel, der nicht unhaltbar schien. Die Mighty Dogs hatten wenig Ordnung in ihrem Spiel und übertrieben wieder wie zuletzt ...

Logo der EV Pfronten Falcons

Pfronten mit spätem Heimsieg

Redaktion

Pfronten. (PM) Nach der 1:5 Heimniederlage gegen die Crusaders waren die Falcons auf Revanche aus, standen im Gegensatz zu Hinspiel doch immerhin 17 einsatzfähige Spieler der 1.Mannschaft wieder zur Verfügung.     Doch die Kreuzritter waren auch in diesem Spiel darauf aus, erneut die Punkte gegen Pfronten einzufahren. So ergab sich ein Spiel, ...

Logo Selber Wölfe

Selber Siegtor 19 Sekunden vor Schluss

Redaktion

Selb. (PM) Der mit nur 13 Feldspielern – darunter ein 16- und ein 17-Jähriger – angereiste EC Peiting verkaufte sich teuer. Der VER Selb machte es seinen Gästen aber auch leicht. Statt nach dem 4:1 in Bad Tölz mit ganz breiter Brust aufzulaufen, fanden die „Wölfe“ gegen den stark geschwächten Gegner lange nicht ...

Logo Vienna Capitals

Caps punkten in Linz, verlieren aber Rotter

Redaktion

ENNA Wien. (PM) Nichts wurde es aus dem zehnten Auswärtserfolg en suite, dennoch reist die Mannschaft von Tom Pokel und Phil Horsky nicht mit leeren Händen nach Wien zurück: Die UPC Vienna Capitals mussten sich in Linz erst im Penaltyschießen geschlagen geben – fünf Minuten fehlten zu einem Sieg nach regulärer Spielzeit. ...

Logo Dornbirner Eishockey Club

Fehervar hält Dornbirn auf Abstand

Redaktion

Dornbirn. (PM) In der 20. Runde der Erste Bank Eishockey Liga unterlag der Dornbirner Eishockey Club gegen Fehervar AV19 mit 3:4 nach Verlängerung. Die Bulldogs waren zunächst klar überlegen, verabsäumten aber eine klare Führung und mussten sich schlussendlich den roten Teufeln aus Ungarn doch noch geschlagen geben. Die Bulldogs wollten am Sonntag ...

@ facebook