Tag archive: "esvk"

Juha Nokelainen - © by Eishockey-Magazin (DR)

Kari Rauhanen und der ESVK gehen getrennte Wege

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Der Eissportverein Kaufbeuren und sein Trainer Kari Rauhanen gehen absofort getrennte Wege. Mit Juha Nokelainen und Stefan ...

Torwart Pasi Häkkinen - © by Eishockey-Magazin (SP)

Joker erwarten am Sonntag die Starbulls Rosenheim zum Derby

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) In den ersten beiden Spielen nach dem für den ESV Kaufbeuren positiv verlaufenen Bürgerentscheid treffen die Joker ...

Torwart Pasi Häkkinen - © by Eishockey-Magazin (SP)

Erfahrener finnischer Torhüter kommt an den Berliner Platz

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Auf der Suche nach einem erfahrenen Torhüter, um im Kampf um den Klassenerhalt in der DEL2 auf ...

Logo des ESV Kaufbeuren

Wir alle sind der ESVK

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Der bedrohlich wie ein Damoklesschwert über dem Kaufbeurer Eissport schwebende Bürgerentscheid zum Bau einer modernen und profitauglichen ...

Keine Punkte in Köln

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Nichts Zählbares gab es am vergangenen Wochenende für das DNL-Team des ESV Kaufbeuren. In beiden Spielen bei ...

© by Kaufbeuren.de

Partystimmung am Berliner Platz

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Als am heutigen Sonntag Abend die Kassel Huskies am Berliner Platz zu Gast waren, geriet der eigentliche ...

Michael Kreitl (rechts) - © by Eishockey-Magazin (MT)

Weiterhin dezimierte Joker verlieren nach zwei ausgeglichenen Dritteln am Ende mit 2:8

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Während mit jeder Stunde das Spendenkonto für ein profitaugliches Eisstadion durch zahlreiche Fans und Freunde des Eissportvereins ...

Logo des ESV Kaufbeuren

Wetten, dass … Ich werde 100 Euro für den Neubau eines profitauglichen Eisstadions spenden, wenn…

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Viele Kaufbeurer fordern in der Öffentlichkeit immer nachdrücklicher einen finanziellen Beitrag der Fans. Daher hat das ESVK-Forum eine ...

Logo des ESV Kaufbeuren

“Ja” zum profitauglichen Eisstadion und Heimspiel gegen Kassel

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Der Spielplan der DEL2 beschert dem ESV Kaufbeuren am Tag des Bürgerentscheides für ein profitaugliches Eisstadion in ...

Matt Marquardt - © by Matthias Schmalholz

Nach Matt Waddell und Brad Sentsinger trennt sich der ESV Kaufbeuren auch von Matt Marquardt

Redaktion

Kaufbeuren. (PM) Das Stühlerücken beim ESV Kaufbeuren geht weiter. Nach den Neuverpflichtungen von Daniel Oppolzer und Jordan Knackstedt, sowie ...

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Eishockey-Magazin Ticker

Brendan Brooks und Bernhard Ebner im Kampf um die Scheibe - © by ISPFD (sportfotocenter.de)

Clevere Düsseldorfer sichern sich ersten Sieg

Redaktion

Ingolstadt. (SH) Drei Tage waren vergangen nachdem die Düsseldorfer mit dem Auswärtssieg in Hamburg den Einzug ins Halbfinale feierten. Und schon folgte das Auswärtsspiel beim Meister aus Ingolstadt. Zum ersten Mal in den diesjährigen Playoffs ging es für die DEG sogar in die Overtime, doch durch einen Treffer von Kristopher Sparre hieß ...

Marcus Kink vor dem Tor von Felix Brückmann - © by Eishockey-Magazin (GK))

Adler drehen gegen Grizzlys 1:4 Rückstand in 5:4 Sieg

Gernot-Kirch

Mannheim(GK). Die Mannheimer Adler haben am Freitag in einem hochdramatischen Eishockey-Krimi mit 5:4 (0:1/2:3/2:0/1:0) Toren nach Verlängerung gegen die Wolfsburg Grizzlys gewonnen. Damit haben die Adler die erste Partie des Play-Off-Viertelfinals, das im Modus Best-of-seven ausgetragen wird, gewonnen und führen die Serie mit 1:0 Spielen an. Am Sonntag geht es nach Wolfsburg, ...

Collin Danuielsmeier in einer typischen Aktion. Der Mann mit dem blau-weißen Blut in den Adern soll ebenso wie Christian Himmel dem Klub erhalten bleiben - © by Eishockey-Magazin (JB)

Roosters: Erste Personalentscheidungen getroffen

Redaktion

Iserlohn. (PM) In den zurückliegenden beiden Tagen hat die sportliche Leitung der Iserlohn Roosters intensiv über die vergangene Saison beratschlagt. ”Wir haben, wie immer, über jeden einzelnen Spieler intensiv gesprochen, seine Leistungen diskutiert und anschließend eine Entscheidung getroffen, ob wir mit ihm weiter arbeiten möchten”, so Manager Karsten Mende. Am Vormittag wurden ...

James Betauer bleibt ein Panther - © by Eishockey-Magazin (JB)

Panther halten James Bettauer

Redaktion

Augsburg. (PM) Nach den Bekanntgaben von Brady Lamb und Arvids Rekis können die Panther einen weiteren Verbleib in der Abwehr vermelden: Auch James Bettauer wird in der Saison 2015-16 für Augsburg in der DEL auflaufen. Der Vertrag beinhaltet allerdings eine Ausstiegsklausel, die Bettauer während der Sommermonate einen Wechsel nach Nordamerika ermöglicht. James ...

Johannes Wiedemann - © by Andreas Chuc

Wiedemann bleibt im Füchse-Tor

Redaktion

Weißwasser. Johannes Wiedemann wird auch in der kommenden Saison im Tor der Lausitzer Füchse stehen.   Der Eishockey-Zweitligist zog eine Option auf Vertragsverlängerung. Der 22-Jährige kam im vergangenen Sommer aus Kaufbeuren nach Weißwasser. Neben sieben Einsätzen in der DEL2, spielte Wiedemann auch acht Mal für Kooperationspartner Bayreuth in der Oberliga Süd.   „Johannes hat in ...

Logo Vienna Capitals

Break! Caps gehen in Führung

Redaktion

Wien. (PM) Eine einmal mehr beherzte Teamleistung führte die UPC Vienna Capitals zu einem wichtigen Sieg in Oberösterreich: Die Wiener hatten die Black Wings lange unter Kontrolle und hielten auch der Schlussoffensive der Gastgeber erfolgreich stand. Damit liegen die Caps in der best-of-seven-Serie nunmehr 2:1 in Führung. Auch im dritten Halbfinalspiel überzeugten ...

KAC-Coach Doug Mason- © by Eishockey-Magazin (JB)

Hart erkämpfter dritter Halbfinalsieg beim KAC

Redaktion

Salzburg. (PM) Beim dritten Aufeinandertreffen im Playoff-Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga mit dem EC-KAC musste der EC Red Bull Salzburg ein letztes Mal ohne den gesperrten Matthias Trattnig auskommen.     Und es ging los ohne großes Federlesen, die Red Bulls hatten zunächst einen super Start. In der dritten Minute schoss ...

Logo Selber Wölfe

Das Eis ist heiß

Redaktion

Selb. (PM) Am Freitag um 20 Uhr starten die „Wölfe“ gegen den EV Regensburg ins Viertelfinale der Aufstiegsrunde zur zweiten Eishockey-Bundesliga. Gut 4000 Zuschauer wollen die Netzsch-Arena in einen Hexenkessel verwandeln. Gänsehautstimmung auf den Rängen, leidenschaftlicher Kampf um jeden Zentimeter Eis, Spannung, Dramatik und Emotionen pur: Das alles erwartet die Eishockeyanhänger in ...

@ facebook