Uli Egen neuer Trainer des ESV Kaufbeuren

Januar 21, 2014   ·   0 Comments

 Ui Egen ist neuer Trainer der Joker  - © by Eishockey-Magazin (DR)

Ui Egen ist neuer Trainer der Joker – © by Eishockey-Magazin (DR)

Kaufbeuren. (PM) Didi Hegen wurde heute von seinen Aufgaben als Trainer der ersten Mannschaft des ESV Kaufbeuren entbunden. Sein Amt wird absofort Uli Egen übernehmen. Das Amt des sportlichen Leiters wird aber weiterhin von Didi Hegen ausgefüllt.

ESVK gesch. Vorstand Andreas Settele äußerte sich dazu wie folgt: “Aufgrund der nicht zufriedenstellenden sportlichen Situation haben wir uns bereits vor ein paar Wochen dazu entschieden, einen neuen Trainer zu engagieren. Wir wollen hier in Kaufbeuren unbedingt die Klasse halten, um auch in der kommenden Spielzeit in der DEL2 an den Start gehen zu können. Daher sahen wir uns unter anderem zu diesem Schritt gezwungen. Darüber hinaus wollten wir auch nicht Bruno Müller und Juha Nokelainen zu sehr auf Kosten unseres Nachwuchs belasten. Bruno Müller übernahm das Amt des Co-Trainers neben seiner Arbeit als Trainer der Schüler. Juha Nokelainen war in den letzten Wochen ebenfalls mit auf dem Eis bei den Übungseinheiten der ersten Mannschaft und übernahm das Training zusätzlich zu seiner Arbeit als Koordinator des Nachwuchses und als Headcoach des DNL-Teams. Dies wäre auf Dauer nicht zu stemmen gewesen, ohne den Nachwuchs zu vernachlässigen.”

Der 57-jährige Egen begann seine Karriere als Spieler bei seinem Heimatverein EV Füssen. Dort hatte er zugleich seine erfolgreichste Zeit und war auch Olympiateilnehmer 1980. Nach seiner aktiven Karriere coachte er unter anderem die Eisbären Berlin in der DEL und bis August 2013 auch die Kassel Huskies in der Oberliga. Neben seinem Amt als Trainer war Egen auch schon mehrfach Manager beziehungsweise sportlicher Leiter. Egen gilt als harter Trainer mit gutem Taktikverständnis, der vor allem auch durch seine Tätigkeiten in Essen und Kassel ausgezeichnete Kenntnisse über die Oberliga verfügt, die bei einer eventuellen Teilnahme an der Abstiegsrunde zusätzlich zum Tragen kommen könnten.

By Redaktion


Kommentare unserer Leser (0)





Bitte bedenken Sie: Ihr Kommentar wird moderiert. Dadurch kann es zu Verzoegerungen bei der Veroeffentlichung kommen. Es gibt keine Notwendigkeit, Ihren Kommentar erneut zu senden..

DEL2 Ergebnisse

1 - 3
DEL2
Saison 14/15

Fischtown Pinguins vs Kassel Huskies

4 - 1
DEL2
Saison 14/15

Eispiraten Crimmitschau vs EC Bad Nauheim

2 - 5
DEL2
Saison 14/15

Heilbronner Falken vs Lausitzer Füchse

4 - 1
DEL2
Saison 14/15

Starbulls Rosenheim vs ESV Kaufbeuren

3 - 2
DEL2
Saison 14/15

Bietigheim Steelers vs Löwen Frankfurt

5 - 6
DEL2
Saison 14/15

EV Landshut vs Dresdner Eislöwen

2 - 0
DEL2
Saison 14/15

SC Riessersee vs Ravensburg Towerstars

Alle Begegnungen ansehen

DEL2 Tabelle

DEL2 TABELLE

Pos.MannschaftSpielePktDiff
1133122
213245
3132316
41321-4
5132011
61320-1
Vollständige Tabelle ansehen

Eishockey-Magazin Ticker

Logo der Bayreuth Tigers

Tigers lassen dem Spitzenreiter keine Chance!

Redaktion

Bayreuth. (PM) Ein überzeugender Auftritt war das im gestrigen Spiel gegen die bis dato an der Tabellenspitze trohnenden Regensburger.  Drei Treffer in Überzahl, einer in Unterzahl, ein „Dreierpack“ von Bartosch und zwei Faustkämpfe sahen 1743 zufriedene Zuschauer im Bayreuther Eisstadion. Von Beginn an übernahmen die Tigers die Kontrolle über das Spielgeschehen und schon ...

Logo der Tölzer Löwen

7:2-Sieg: Tölzer Löwen gewinnen klar gegen Füssen

Redaktion

Bad Tölz. (PM) Am Ende wurde es richtig deutlich: Mit 7:2 (2:0, 2:2, 3:0) gewannen die Tölzer Löwen am Freitagabend gegen den EV Füssen. Damit belegen die “Buam” weiterhin den vierten Tabellenplatz in der Oberliga Süd. Schon nach 63 Sekunden schlug es das erste Mal im Füssener Gehäuse ein. Ein genialer Pass ...

Eisadler Dortmund

Erster Punktverlust für die Eisadler

Redaktion

Dortmund. (PM) Die ‚weiße Weste‘ der Eisadler Dortmund hat ihren ersten Fleck bekommen.     Zwar gab es auch im fünften Meisterschaftsspiel der neuen Saison den fünften Sieg, der musste sich allerdings erst im Penaltyschiessen erkämpft werden. Nach 60 Spielminuten stand die vor allem in der Schlussphase äußerst spannende Partie gegen Dinslaken ...

Wölfecoach Cory Holden - © by Eishockey-Magazin (DR)

Selb übernimmt die Tabellenführung

Redaktion

Selb. (PM)  VER-Trainer Cory Holden konnte mit Ausnahme der Langzeitverletzten Schmid und Schwarzmeier sowie des für gestern noch gesperrten Schneider aus dem Vollen schöpfen. Fred Carroll, in der Saison 2002/03 hinter der Bande des ehemaligen ERC Selb und seit Sommer Trainer in Weiden, musste im Derby ohne US-Boy Nikiforov (krank) auskommen.   ...

Eishockey @ Social Networks