Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Alps Hockey League: Rittner Buam gehen in Salzburg schon im ersten Drittel unter Alps Hockey League: Rittner Buam gehen in Salzburg schon im ersten Drittel unter
Salzburg (AR). Die Juniorbullen aus Salzburg spielten im ersten Drittel die Rittner Buam förmlich an die Wand. Nach 98 Sekunden gingen die Hausherren mit... Alps Hockey League: Rittner Buam gehen in Salzburg schon im ersten Drittel unter

Salzburg (AR). Die Juniorbullen aus Salzburg spielten im ersten Drittel die Rittner Buam förmlich an die Wand. Nach 98 Sekunden gingen die Hausherren mit 1:0 in Führung, Lobach trug sich in die Torschützenliste an. Die Stadionuhr begab sich auf ihre sechste Runde, als Pilloni zum 2:0 traf.

Nach dem zwischenzeitlichen 1:2 durch Luza in Minute 13 war es Schütz, der in Minute 16 den alten Zwei-Tore-Vorsprung zugunsten der Salzburger markierte. Im zweiten Abschnitt konnte Öhler auf 2:3 aus der Sicht der Buam verkürzen. Doch ein Ausgleichstreffer gelang ihnen nicht.

Die Gastgeber konnten auch nicht ihren Vorsprung ausbauen. So endete die Partie zwischen den Bullen und den Rittnern mit 3:2 zugunsten der Mozartstädter.

Die weiteren Spiele im Überblick:
EC Bregenzerwald – HC Asiago 0:6
HC Milano Rossoblu – HC Fassa 6:5 n.V.
HC Gröden – EC Kitzbühel 1:5

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.