Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Blick in die EBEL: Nun geht es mit der Pick Round und der Qualification Round weiter Blick in die EBEL: Nun geht es mit der Pick Round und der Qualification Round weiter
Graz (AR). Der 44 Spieltage andauernde Grunddurchgang der diesjährigen EBEL-Saison ist Geschichte. Nun beginnt die zweite Phase mit der Pick Round. Dabei sind die... Blick in die EBEL: Nun geht es mit der Pick Round und der Qualification Round weiter

Graz (AR). Der 44 Spieltage andauernde Grunddurchgang der diesjährigen EBEL-Saison ist Geschichte. Nun beginnt die zweite Phase mit der Pick Round.

Dabei sind die 99ers aus Graz, die Caps aus Wien, der Klagenfurter AC, die Bullen aus Salzburg, Titelverteidiger HC Bozen Südtirol und das ungarische Kollektiv Fehervar AV19.

Die österreichischen Teams starten mit 6, 4, 2 Zähler und 1 Punkt. Die Foxes und die Magyaren nehmen keine Punkte mit. In der Qualification Round sehen wir die Black Wings aus Linz (6 Pkt.), den HC Znojmo (4), die Bulldoggen aus Dornbirn (2), die Haie aus Innsbruck (1) und die Adler aus Villach (0). Aus finanziellen Gründen hat die Mannschaft aus Zagreb die Saison vorzeitig beendet.

Die zwei besten Mannschaften der Qualification Round nehmen dann mit den sechsbesten Teams am Play-off teil. Für Spannung ist also gesorgt, zumal wir bedenken müssen, dass Graz im letzten Jahr im Tabellenkeller dümpelte und in der diesjährigen Spielzeit eine enorme Leistungssteigerung an den Tag gelegt hat und dadurch folgerichtig in den oberen Regionen der Rangliste zu finden ist.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.