Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Bully-Talk, das Eishockey TV-Magazin #7: Unser Special zum Hockey Pro Camp in Diez Bully-Talk, das Eishockey TV-Magazin #7: Unser Special zum Hockey Pro Camp in Diez
Bully-Talk sprach am Rande des Camps mit DEL2 Geschäftsführer Rene Rudorisch, “Legende” Ernst Höfner, Frankfurts Sportdirektor Franz Fritzmeier und einigen aktiven Teilnehmern des Camps... Bully-Talk, das Eishockey TV-Magazin #7: Unser Special zum Hockey Pro Camp in Diez

Bully-Talk sprach am Rande des Camps mit DEL2 Geschäftsführer Rene Rudorisch, “Legende” Ernst Höfner, Frankfurts Sportdirektor Franz Fritzmeier und einigen aktiven Teilnehmern des Camps

Go Eishockey-Pro Camp in Diez ein voller Erfolg!!!

Diez. (MR) Die „Trainings- und Sichtungstage“ für junge Eishockeyspieler der Jahrgänge 1996 bis 2002 waren für alle Seiten ein großartiges Ereignis.

Realisiert von der Agentur HockeyCampHessen (Andrea Wellhausen) in der Kooperation mit den Löwen Frankfurt, des DEB und der DEL2 fand an diesem Wochenende ein viertägiges Eishockey-Camp im beschaulichen Diez an der Lahn statt. Aus mehr als 100 Anmeldungen wurden letztlich 34 Glückliche ausgewählt, die aus den unterschiedlichsten Liegen von U17 über DNL und DNL2, teils mit Förderlizenz bis hin zur DEL2 und aus der ganzen Republik kamen. Sie wurden hier vier Tage von den Trainern durch die Mangel gedreht – auch Theorie sowie Ballspiele kamen nicht zu kurz.

Marius Riedel bringt neue Ideen ins Training

Bei hochsommerlichen Temperaturen auf das Eis gehen zu dürfen, hört sich zunächst sehr entspannt an; bis zu sechs Stunden Arbeit auf dem Eis sieht dann allerdings nicht weniger schweißtreibend aus. Außerdem wurden, teilweise in Gruppen diverse Einheiten „off ice“, in der Tennishalle neben der Eishalle absolviert. Der junge Marius Riedel, 29, der im normalen Leben Nachwuchstrainer beim Mannheimer ERC ist, fungierte hier als Headcoach und brachte einige neue Ideen mit. Das Hauptgewicht lag auf den persönlichen Skills, sowie den jungen Spielern bereits vor der Saison schon Eiszeit unter fachlicher Anleitung zu geben.

Im Trainerteam standen neben Riedel auch Ernst Höfner vom DEB, der Torwarttrainer der Löwen Frankfurt sowie Bohumil Kratochvil, die wie auch die Betreuer und Physio ehrenamtlich ihr Wissen einbrachten.

Neben den Trainingseinheiten war natürlich die weitere Förderung von Nachwuchsspielern, aber vor allem die Weidereinführung von Auf- und Abstieg zwischen DEL und DEL2 das beherrschende Thema an diesem ersten Sommer-Hockeywochenende.

Impressionen und ausführliche Interviews präsentieren wir in unserer Bully-Talk Sommer-Spezialausgabe. Viel Spass!









Foto: DEL2 Geschäftsführer Rene Rudorisch beim Interview in Diez – © by Eh.-Mag. (DR

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.