Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Duisburg. (PM) Mittelstürmer Christoph Ziolkowski wird in der neuen Saison wieder ein Fuchs! Vor drei Jahren stand Christoph Ziolkowski mit den Füchsen im Oberliga-Finale gegen...
Benjaimin Kronawitter (links) und Christoph Ziolkowski mit gebanntem Blick - © by Eishockey-Magazin (SR)

Benjaimin Kronawitter (links) und Christoph Ziolkowski mit gebanntem Blick – © by Eishockey-Magazin (SR)

Duisburg. (PM) Mittelstürmer Christoph Ziolkowski wird in der neuen Saison wieder ein Fuchs!

Vor drei Jahren stand Christoph Ziolkowski mit den Füchsen im Oberliga-Finale gegen Bad Tölz, dem späteren Gewinner. Danach wechselte er für ein Jahr zum Ligakonkurrenten, in die Mainmetropole, Frankfurt. In der vergangenen Saison spielte Ziolkowski gemeinsam mit seinem Bruder in der DEL 2, in Dresden.

Jetzt kehrt der Mittelstürmer nach Duisburg zurück. „Weder habe ich Duisburg noch das Finale gegen Bad Tölz vergessen. Wir wollen vollenden, was in Duisburg vor drei Jahren begonnen hat und Oberligameister werden“, so die Worte des Rückkehrers.

Vor drei Jahren hatte Christoph Ziolkowski 51 Oberligaspiele für die Füchse bestritten und dabei 19 Tore erzielt und 32 Vorlagen gegeben. Aus dem aktuellen Kader hat er bereits mit Felix Bick, Markus Schmidt, Diego Hofland, Dennis Fischbuch und Stephan Fröhlich zusammen gespielt.

„Christoph ist bereits vor drei Jahren ein sehr wichtiger Spieler gewesen, der in jeder Situation und auch auf jeder Position einsetzbar gewesen ist. Die beiden Jahre in Frankfurt und Dresden haben ihn noch wertvoller gemacht“, findet Sportdirektor Matthias Roos lobende Worte für den Mittelstürmer.

Letzte Saison hat Christoph Ziolkowski für Dresden 58 Spiele in der DEL 2 bestritten und dabei 8 Tore erzielt und 9 Vorlagen gegeben.

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.