Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crocodiles: Gläubiger bestätigen einstimmig Insolvenzplan Crocodiles: Gläubiger bestätigen einstimmig Insolvenzplan
Die Crocodiles Hamburg blicken optimistisch in die neue Saison Hamburg. (PM Crocodiles) Im Eigenverwaltungsverfahren der 1. Hamburger Eissport GmbH hat die Gläubigerversammlung am 24.04.2019... Crocodiles: Gläubiger bestätigen einstimmig Insolvenzplan

Die Crocodiles Hamburg blicken optimistisch in die neue Saison

Hamburg. (PM Crocodiles) Im Eigenverwaltungsverfahren der 1. Hamburger Eissport GmbH hat die Gläubigerversammlung am 24.04.2019 den vorgelegten Insolvenzplan einstimmig angenommen. Das Amtsgericht Hamburg hat den Insolvenzplan daraufhin bestätigt, so dass in den kommenden 14 Tagen mit einer Aufhebung des Verfahrens zu rechnen ist.

Im Anschluss an die Gläubigerversammlung zeigten sich Geschäftsführer Christian Schuldt, Sanierungsexperte Michael Busching (ECOVIS Grieger Mallison & Partner) und der vom Gericht eingesetzte Sachwalter Dr. Matthias Wolgast (Cornelius + Krage) erfreut über die konstruktive und offene Zusammenarbeit, die nun die Annahme des Insolvenzplans und die Beendigung des Insolvenzverfahrens ermöglicht hat. „Die Profimannschaft bleibt erhalten und die Gläubiger erhalten in spätestens sechs Monaten eine Quotenzahlung auf ihre Forderungen“, äußert Busching zufrieden.

„Wir haben in knapp sechs Monaten gemeinsam mit Mannschaft, Fans, Sponsoren, Spendern, Mitarbeitern und ehrenamtlichen Helfern eine Lösung erarbeitet, die uns optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Dafür möchte ich mich auch an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanken“, so Geschäftsführer Schuldt.

„Die einstimmige Zustimmung der Gläubiger und die Bestätigung durch das Gericht unterstreicht unser Sanierungskonzept, das den künftigen Weg der Spielbetriebsgesellschaft aufzeigt. Alle Beteiligten haben uns während des Verfahrens ihr Vertrauen geschenkt und damit den Weg für die Sanierung geebnet.“

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.