Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crocodiles Hamburg: Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung, Insolvenzplan steht am 24.04.2019 zur Abstimmung Crocodiles Hamburg: Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung, Insolvenzplan steht am 24.04.2019 zur Abstimmung
Hamburg. (PM Crocodiles) Die Gläubigerversammlung hat heute, am 02. April 2019, die Eigenverwaltung in dem laufenden Insolvenzverfahren über das Vermögen der 1. Hamburger Eissport... Crocodiles Hamburg: Gläubigerversammlung bestätigt Eigenverwaltung, Insolvenzplan steht am 24.04.2019 zur Abstimmung

Hamburg. (PM Crocodiles) Die Gläubigerversammlung hat heute, am 02. April 2019, die Eigenverwaltung in dem laufenden Insolvenzverfahren über das Vermögen der 1. Hamburger Eissport GmbH bestätigt. „Das ist ein gutes Zeichen. Der Endspurt der Sanierung ist damit eingeleitet“ sagt Christian Schuldt, Geschäftsführer der Crocodiles Hamburg Oberligamannschaft.

„Das Gericht hat den vorgelegten Insolvenzplan ohne rechtliche Beanstandungen passieren lassen und nun den Gläubigern zur Abstimmung am 24.04.2019 vorgelegt. Wir rechnen mit einer Aufhebung des Insolvenzverfahrens zum 08.05.2019“, so Sanierungsexperte Michael Busching, der mit seinem Team von ECOVIS Grieger Mallison & Partner seit Dezember die Spielbetriebsgesellschaft des Hamburger Oberligisten unterstützt. „Wir hätten es zwar lieber gesehen, wenn bereits auf der heutigen Gläubigerversammlung über den Insolvenzplan abgestimmt worden wäre. Es waren aber noch einige offene Punkte mit verschiedenen Beteiligten zu klären und in den Insolvenzplan einzuarbeiten. Wir haben die Zeit intensiv mit vielen Gesprächen genutzt, um Fragen zu beantworten und konnten auch skeptische Gläubiger mit in’s Boot für die anstehende Abstimmung holen“, so Schuldt weiter.

Die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren. „Nach Aufhebung des Insolvenzverfahrens wird ein Pool aus Sponsoren Geschäftsanteile an der Spielbetriebsgesellschaft übernehmen und so eine breitere wirtschaftliche Basis für den sportlich überzeugenden Spielbetrieb sichern“, ergänzt der Hamburger Anwalt Busching. „Eine Insolvenz ist eine Erfahrung, die ich nicht wiederholen möchte“ ergänzt Schuldt, „aber es scheint uns Crocos das zu gelingen, was schon vielen Sportteams versagt blieb. Wir gehen schon jetzt gestärkt aus der Krise hervor, weil wir wissen, dass sich Mannschaft, Fans, Sponsoren, Spender und Mitarbeiter sowie ehrenamtliche Helfer auch bei schlechtem Wetter aufeinander verlassen können.“

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.