Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Nashville (AR). Der Schweizer NHL-Eishockeyspieler Roman Josi kann sich freuen. Im Heimspiel seiner Nashville Predators gegen San José gelangen ihm zwei Tore. Außerdem wurde... Doppelte Freude bei Nashville-Crack Roman Josi

Timo Meier © by Kevin Mistry/NHLI via Getty Images

Nashville (AR). Der Schweizer NHL-Eishockeyspieler Roman Josi kann sich freuen. Im Heimspiel seiner Nashville Predators gegen San José gelangen ihm zwei Tore. Außerdem wurde der Defensivmann zum „Man of the Match“ gekürt.

Nach sieben Zeigerumdrehungen schien der Eidgenosse erstmals in der Torschützenliste auf. Nach einem schönen Doppelpass schlenzte er den Puck aus großer Distanz mittels Handgelenksschuss in die gegnerischen Maschen. Der Torhüter von San José hatte nur mehr das Nachsehen. 24 Minuten später – die Stadionuhr zeigte 31 Minuten an – gelang dem Berner das 2:0. Auch dieser Treffer war ein Distanzschuss.

Timo Meier, ein weiterer Schweizer, spielt für San José. Sein Arbeitstag war nicht zufriedenstellend, zumal er bei drei Gegentoren auf dem Eis stand.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.