Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Edmonton. (EM) Das nennt man wohl einen persönlichen Lauf! Leon Draisaitl und sein kongenialer Partner, Superstar Connor McDavid, stellten ihre Extraklasse im Match gegen... „Dynamic-Duo“ Draisaitl / McDavid ist weiterhin eine Klasse für sich

Leon Draisaitl – © by Sportfoto-Sale (JB)

Edmonton. (EM) Das nennt man wohl einen persönlichen Lauf! Leon Draisaitl und sein kongenialer Partner, Superstar Connor McDavid, stellten ihre Extraklasse im Match gegen die Colorado Avalanche einmal mehr unter Beweis.

Beim 6:2 Sieg sammelte das Duo gemeinsam elf Scorerpunkte. Leon Draisaitl legte fünf Treffer auf, Connor McDavid erzielte drei Tore und gab drei Assist. In der Scorerliste ziehen beide aktuell fast schon einsam and er Spitze ihre Kreise. Leon Draisaitl als aktueller NHL-Topscorer mit 43 Punkten (16 Tore, 27 Assist) und Connor McDavid mit 40 Punkten (14 Tore; 26 Assist) liegen momentan weit vor dem Verfolgertrio John Carlson (Washington), Brad Marchand und DAVID Pastrnak (beide Boston) mit jeweils 32 Scorerpunkten.

Als Konkurrenten sehen sich Draisaitl und McDavid aber keineswegs. Für sie steht der Teamerfolg ganz oben. „Ich wäre heute ungern auf der anderen Seite gewesen. Ich glaube nicht, dass Connor und ich da konkurrieren. Wir hoffen, jedes Spiel zu gewinnen. Aber alle unsere Lines haben sehr solide gespielt. Auch die drei Abwehrreihen“, erklärte Leon Draisaitl nach dem Sieg gegen die Avalanche.

Völlig unverwundbar sind die Oilers aber auch mit ihrem Top-Duo nicht. Am Samstag unterlagen Draisaitl & Co den Dallas Stars mit 4:5. Draisaitl erzielte einen Treffer und bereitete einen vor. McDavid gab drei Beihilfen.

In der Tabelle der Western-Conference liegen die Oilers punktgleich mit den St. Louis Blues auf Rang zwei.

Niederlage für Kahuns Penguins, Sieg für Greiss´ Islanders und “Flaute” bei Bergmann in der AHL

Nationalspieler Dominik Kahun unterlag mit den Pittsburgh Penguins bei den New Jersey Devils knapp mit 1:2. Aktuell liegen die Penguins in der Estern-Conference auf Rang sieben. Kahun kam in bislang 19 Spielen zum Einsatz und liegt mit zehn Scorerpunkten (5 Tore, 5 Assist) in der teaminternen Scorerliste damit auf Rang sechs. Pittsburghs Superstar Sidney Crosby führt hier mit 17 Punkten.

Einen wichtigen Sieg fuhren die New York Islanders und Torwart Thomas Greiss ein. Beim 4:3 Sieg der Islanders in Philadelphia parierte er 28 von 31 Schüssen.

Auf und ab zwischen NHL- und Farmteam geht es derzeit für Lean Bergmann. Momentan spielt der 21- jährige Hemeraner wieder in der AHL bei den San Jose Barracudas. Dort konnte er in bislang neun Spielen acht Scorerpunkte einheimsen. Am Samstag unterlag er mit seinem Team gegen Stockton mit 2:3. Seit drei Spielen blieb Bergmann ohne Scorerpunkt. Die “Experten” sind sich allerdings sicher, dass Bergmanns erneute Chance bei den Sharks wieder kommen wird, wenn er sich weiterhin bei den Barracuda durchbeißen wird.

1050
Welches NHL-Team gewinnt in der Saison 19/20 den Stanley Cup?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.