Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

EBEL, Playoff-Finale: Die Caps gerieten nach einer komfortablen Führung fast noch ins Schwimmen EBEL, Playoff-Finale: Die Caps gerieten nach einer komfortablen Führung fast noch ins Schwimmen
Wien (AR). Die Caps aus Wien und die Rotjacken aus Klagenfurt stehen in der diesjährigen EBEL-Saison im Endspiel. Nach elf Minuten gingen die Hausherren... EBEL, Playoff-Finale: Die Caps gerieten nach einer komfortablen Führung fast noch ins Schwimmen

Wien (AR). Die Caps aus Wien und die Rotjacken aus Klagenfurt stehen in der diesjährigen EBEL-Saison im Endspiel. Nach elf Minuten gingen die Hausherren durch Vause mit 1:0 in Führung. Etwas mehr als zwei Minuten später stand es 2:0. DeSousa drückte den Puck über die Linie.

Im zweiten Drittel zeigten die Kärntner ein druckvolles Eishockey. Ihr Sturmlauf wurde belohnt, den Kozek gelang in Minute 22 zum 1:2-Anschlusstreffer. Dann fielen lange Zeit keine Tore mehr, ehe Petersen in der 49. Minute die Klagenfurter ein zweites Mal jubeln ließ.

Nun stand es 2:2, und beide Kollektive erzwangen eine Verlängerung. In dieser waren fünf Minuten und vier Sekunden gespielt, als Olden den Anhang der Caps jubeln ließ. Die Gastgeber gingen als knappe 3:2-Sieger vom Eis. Doch nun haben es die Kärtner in der Hand. Sie wollen im nächsten Spiel nichts anbrennen lassen und die Serie lange offenhalten.

5
Welches Team sichert sich den EBEL Titel 2019?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.