Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wien (AR). Die Vienna Capitals entschieden das fünfte Halbfinalspiel gegen die Bullen aus Salzburg für sich. Allerdings mussten sich die Anhänger in der Erste... EBEL, Playoff-Halbfinale: Die Caps nutzten den Heimvorteil zu einem knappen Erfolg

Peter Schneider (Capitals), Benjamin Nissner (Capitals) and Mario Huber (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Mario Kneisl

Wien (AR). Die Vienna Capitals entschieden das fünfte Halbfinalspiel gegen die Bullen aus Salzburg für sich.

Allerdings mussten sich die Anhänger in der Erste Bank-Arena lang gedulden. 34 Sekunden vor dem Ende des ersten Abschnitts brachte Nissner die Hausherren mit 1:0 in Führung.

In den zweiten 20 Minuten fielen keine Tore. Erst in der 46. Minuten konnten die Mozartstädter anschreiben. Harris war für den Ausgleichstreffer seitens der Gäste erfolgreich. Da bis zur Schlusssirene kein weiterer Treffer mehr fiel, musste eine Overtime über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Nach 71 Minuten und 18 Sekunden – oder umgerechnet in der zwölften Minute der Verlängerung – stand Olden goldrichtig. Er schlenzte den Puck ins Gehäuse der Bullen, die ihr drittes Heimspiel nun gewinnen müssen, um nicht vorzeitig den Caps zum Endspieleinzug gratulieren zu müssen.

Salzburgs Head Coach Andreas Brucker

“Wir hatten unsere Chancen in einem ausgeglichenen Spiel und haben sie leider nicht genutzt. In der Overtime haben wir dann nicht viele Chancen zugelassen, aber eine solche hat den Capitals letztlich gereicht. Nun heißt es volle Konzentration auf Dienstag, wir wollen in der Serie wieder zurückschlagen und ausgleichen.“

________________________________________

Playoff-Halbfinale der Red Bulls
(best of seven)

Fr, 29.03.19 | 19:15 | spusu Vienna Capitals – EC Red Bull Salzburg 4:2 (1:0, 1:2, 2:0)
So, 31.03.19 | 14:00 | EC Red Bull Salzburg – spusu Vienna Capitals 1:2 (0:1, 1:0, 0:0) OT
Di, 02.04.19 | 19:15 | spusu Vienna Capitals – EC Red Bull Salzburg 3:4 (1:1, 2:2, 0:0) OT
Fr, 05.04.19 | 19:15 | EC Red Bull Salzburg – spusu Vienna Capitals 5:3 (0:1, 2:1, 3:1)
So, 07.04.19 | 17:00 | spusu Vienna Capitals – EC Red Bull Salzburg 2:1 (1:0, 0:0, 0:1) OT
Di, 09.04.19 | 19:15 | EC Red Bull Salzburg – spusu Vienna Capitals
Fr, 12.04.19* | 19:15 | spusu Vienna Capitals – EC Red Bull Salzburg

* falls nötig

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.