Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Dornbirn (AR). Die Bulldoggen aus Dornbirn empfingen am zweiten Spieltag des Playoff-Viertelfinals vor heimischer Kulisse die Bullen aus Salzburg. Nach einem... EBEL, Playoff-Viertelfinale: Bulldoggen aus Dornbirn verloren ihr Heimspiel gegen die Bullen aus Salzburg

Erste BanK Eishockey Liga EBEL


Dornbirn (AR). Die Bulldoggen aus Dornbirn empfingen am zweiten Spieltag des Playoff-Viertelfinals vor heimischer Kulisse die Bullen aus Salzburg. Nach einem torlosen Drittel mit zwei vorsichtig agierenden Mannschaften gingen die Gäste durch Hughes in Führung; 29 Minuten waren gespielt.

Die Vorarlberger wollten auf den Ausgleich drücken und warfen alles nach vorne. Doch alle Bemühungen waren umsonst, denn Generous machte mit dem 2:0 für die Mozartstädter vier Minuten und fünf Sekunden vor der Schlusssirene alles klar.

Mit dieser Niederlage stehen die Jungs aus dem Ländle mit dem Rücken zur Wand. Ein weiterer Sieg könnte zugunsten der Salzburger bereits eine Art Vorentscheidung herbeiführen.

Die weiteren Spiele im Überblick (mit Stand im Playoff):
HC Innsbruck Haie – Vienna Capitals 2:3 n.V. (0:2)
HC Bozen Südtirol – Klagenfurter AC 2:3 (1:1)
Medvescak Zagreb – Black Wings Linz 6:2 (2:0)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.