Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Klagenfurt (AR). Das Viertelfinale der EBEL-Saison 2018/19 steht fest. Wie im letzten Jahr trifft der Klagenfurter AC auf den HC Bozen. 2018 konnten sich... EBEL-Vorschau auf das Playoff: Der Klagenfurter AC trifft wie im Vorjahr auf den HC Bozen

99érs Coach Doug Mason – © by Eishockey-Magazin (JB)

Klagenfurt (AR). Das Viertelfinale der EBEL-Saison 2018/19 steht fest. Wie im letzten Jahr trifft der Klagenfurter AC auf den HC Bozen.

2018 konnten sich die Südtiroler in der Best-of-Seven-Serie mit 4:2 behaupten. Heuer kann man sagen, dass der Wurm drin ist. Von sechs Duellen gewannen die Foxes nur einmal; das war am 24. Februar der Fall.

Die anderen fünf Partien gingen mit 4:2, 4:1, 3:2 n. P., 2:1 n. P. und 5:2 an die Rotjacken. Die Kärntner genießen im ersten Playoff-Spiel Heimrecht. Dieses findet am Mittwoch, den 13. März statt. Zwei Tage später bitten die Bozner die Klagenfurter in der heimischen Eiswelle zum Tanz.

Die anderen Viertelfinalbegegnungen lauten Vienna Capitals – HC Znojmo, Graz 99ers – Black Wings Linz und Fehervar AV19 – EC Red Bull Salzburg. Wir freuen uns, unabhängig wie die Spiele und Serien ausgehen, auf spannende Duelle, viele Tore, faire Spiele und unvergessliche Begebenheiten und hoffen, dass die „fünfte Jahreszeit“ auch einige Überraschungen für uns auf Lager hat.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.