Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Eisadler Dortmund wollen gegen Solingen nachlegen Eisadler Dortmund wollen gegen Solingen nachlegen
Dortmund. (PM Eisadler) Zum 4. “Heimspieltach” der Eishockey Landesliga NRW empfangen die Eisadler am Freitag Abend im Eisstadion an der Strobelallee... Eisadler Dortmund wollen gegen Solingen nachlegen

Dortmund. (PM Eisadler) Zum 4. “Heimspieltach” der Eishockey Landesliga NRW empfangen die Eisadler am Freitag Abend im Eisstadion an der Strobelallee die Bergisch Raptors aus Solingen. Erstes Bully ist um 20 Uhr.

Nach dem 8-1 Derbysieg in Herne und dem Sprung auf Platz 2 in der Tabelle, wollen die Eisadler jetzt auch zu Hause, vor den treuen Fans, nachlegen. Kapitän Malte Bergstermann: “Den Derbysieg haben wir in der Mannschaft nicht überbewertet, denn wir hatten Chancen für 2 Spiele und hätten eigentlich noch höher gewinnen müssen. Wir haben das selbstkritisch angesprochen und wollen versuchen es im Heimspiel besser zu machen. Das sind wir gerade unseren Fans schuldig.”

Die Gäste aus Solingen, befinden sich in der Tabelle aktuell auf dem 6. Rang wieder, und sind in der Defensive anfällig (schon 72 Gegentore), aber in der Offensive mit den brandgefährlichen Stürmern Wintgen, Wolter und Lucas immer für ein Tor gut. Die Eisadler Abwehr (mit nur 19 Gegentoren die beste der Landesliga) um den zuletzt 3fachen Torschützen Till Lukas Schäfer ist also gewarnt, und wird den Sturmkollegen den Rücken freihalten, damit die sich um das kümmern können, was sie doch am besten können..nämlich Tore schiessen. Mit der Unterstützung der Dortmunder Fans sollten die 3 Punkte dann auch hoffentlich an der Strobelallee bleiben. Welche Spieler Trainer Waldemar Banaszak am Freitag zur Verfügung stehen, entscheidet sich nach dem Abschlusstraining.

Foto: Trainer Waldemar Banaszak – © by Eh.-Mag. (DR)

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.