Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ingolstadt. (PM ERCI) Der ERC Ingolstadt hält Stürmer Jerry D’Amigo über den Sommer hinaus. Das gab der ERC am Tag vor dem Auftakt zum... ERC Ingolstadt hält Schlüsselspieler D‘Amigo

Jerry D’amigo – © by Eh.-Mag. (JB)

Ingolstadt. (PM ERCI) Der ERC Ingolstadt hält Stürmer Jerry D’Amigo über den Sommer hinaus.

Das gab der ERC am Tag vor dem Auftakt zum Playoff-Viertelfinale bekannt. Sportdirektor Larry Mitchell sagt: „Jerry ist ein Schlüsselspieler in unserem Team. Mit seiner Geschwindigkeit, seiner Gelassenheit in Drucksituationen und seiner Power ist er in jeder Spielsituation ein wichtiger Mann für uns. Auch abseits des Eises ist er mit seiner positiven und integrativen Art ein Gewinn für uns.“

Der 28-jährige Angreifer bestach in seiner ersten Hauptrunde in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nicht nur mit hartnäckiger Arbeit und gutem Skating, sondern auch mit 43 Scoringpunkten in 52 Spielen. Eine Quote, die auch Sportdirektor Mitchell beeindruckt: „Dass Jerry schon 18 Tore geschossen hat, das ist eine angenehme Überraschung. Da hat er die Erwartungen definitiv übertroffen.“ D’Amigo bekleidet dazu seine Rolle als Zwei-Wege-Stürmer, für die ihn die Panther aus der finnischen Liga geholt hatten.

„Jerry hat diese Aufgabe voll erfüllt“, sagt Mitchell über den NHL-erfahrenen Stürmer. „Er ist auch in den special teams ein wichtiger Spieler und sorgt mit seinen Gegenstößen in Unterzahl immer wieder für Entlastung.“ Drei Tore schoss der 28-jährige Linksschütze mit einem Mann weniger auf dem Eis, wodurch er einen alten Clubrekord einstellte.

„Die Saison hat bisher richtig Spaß gemacht“, sagt D’Amigo über sein erstes Jahr in Deutschland. „Wir haben eine Gruppe guter Kerle zusammen. Es ist toll, dass ich auch in der nächsten Saison wieder für Ingolstadt spielen werde. Wir freuen uns jetzt aber erst einmal auf die Playoffs.“

ERC Ingolstadt – Kader für die Saison 2019/20 (Spieler gereiht nach Trikotnummern; Stand: 11.03.2019)
Tor: Jochen Reimer, Timo Pielmeier
Verteidigung: Fabio Wagner, Colton Jobke, Ville Koistinen, Dustin Friesen, Maury Edwards, Sean Sullivan, Simon Schütz.
Sturm: Jerry D’Amigo, Mike Collins, Brett Olson, Petr Taticek, Tim Wohlgemuth, Darin Olver, David Elsner, Mirko Höfflin.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.