Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Erfreuliches Jahr bei den Donatoren des EHC Biel Erfreuliches Jahr bei den Donatoren des EHC Biel
Biel. (PM EHC) Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der Donatoren des EHC Biel von Mittwoch, 29. Mai 2019, in der Tissot Arena konnte der Präsident... Erfreuliches Jahr bei den Donatoren des EHC Biel

Biel. (PM EHC) Anlässlich der ordentlichen Generalversammlung der Donatoren des EHC Biel von Mittwoch, 29. Mai 2019, in der Tissot Arena konnte der Präsident Marc R. Bercovitz den Anwesenden erfreut über ein weiteres Rekordjahr berichten.

Die Donatoren konnten dem EHC Biel in der abgelaufenen sportlich erfolgreichen Saison insgesamt CHF 3.81 Mio. überwiesen, was eine nochmalige leichte Erhöhung gegenüber dem Vorjahr bedeutet.

Die kontinuierliche Steigerung der jährlichen Beiträge an den EHC Biel muss zweifelsohne als überaus erfreuliches und für die Wirtschafts- und Sportregion Biel, Seeland und Berner Jura nicht selbstverständliches Ergebnis qualifiziert werden. Der Vorstand ist daher sehr stolz, seit Jahren die grösste Gönnervereinigung im Sportbereich zu führen. In der Saison 2018/19 waren 460 Firmen und Privatpersonen Mitglieder der Donatorenvereinigung.

Die Donatoren konnten nebst attraktivem Eishockeysport auch interessante Anlässe miterleben, welche hervorragende Networkingmöglichkeiten auf privater wie auch geschäftlicher Basis erlaubten.

Nach dem Rücktritt des langjährigen Vizepräsidenten Philip Henzi wurde Pascal Racine neu in den Vorstand gewählt. Als neue Vizepräsidentin wurde das bisherige Vorstandsmitglied Nicole Kopp gewählt, welche fortan für die Events verantwortlich ist. Bestätigt wurden auch die weiteren bisherigen Mitglieder: Marc R. Bercovitz (Präsident) sowie die Mitglieder Gabi Kilchenmann (Lunches/Gastronomie), Stephanie Mérillat (Romandie), Walter Hofer (Finanzen), Thomas Burkhardt und Daniel Villard (beide Vertreter EHC Biel).

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.