Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Es ist wieder Eishockey-Zeit! Die Eispiraten Crimmitschau starten am heutigen Freitag, im Rahmen eines Vorbereitungsturniers des Herner EV, in das erste... Erste Härtetests in Herne Eispiraten zu Gast beim Vorbereitungsturnier des Herner EV

Vincent Schlenker – © by Eh.-Mag. (SD)

Crimmitschau. (PM Eispiraten) Es ist wieder Eishockey-Zeit! Die Eispiraten Crimmitschau starten am heutigen Freitag, im Rahmen eines Vorbereitungsturniers des Herner EV, in das erste Testspiel der neuen Saison.

In der Herner Hannibal-Arena kämpfen neben dem Veranstalter und den Eispiraten auch der EC Bad Nauheim und die Kassel Huskies um den Turniersieg. Demzufolge stehen den Schützlingen von Cheftrainer Danny Naud die ersten Härtetests bevor. Wir haben die einzelnen Teams und die Situation der Eispiraten unter die Lupe genommen.

Die Gegner

Der erste Eispiraten-Gegner sind die Kassel Huskies. Die Crimmitschauer treffen heute Abend um 17:00 Uhr auf den Ligakonkurrenten aus Hessen. Bei den Kassel Huskies, die vor wenigen Monaten in den PrePlayoffs noch an den Eispiraten gescheitert sind, hat seit letzter Saison Trainer Tim Kehler das sportliche Sagen. Unter den Neuzugängen sind die Nordamerikaner Spencer Humphries, Corey Trivino, Ben Duffy und Austin Carroll ebenso zu finden wie Nathan Burns und Lois Spitzner. Das Team, welches sich im ersten Vergleich durchsetzt wird morgen im Finale des Turnieres stehen. Der Verlierer spielt dann den dritten Platz aus.

Mit dabei sind auch die Cracks des EC Bad Nauheim. Der Hauptrundensechste der vergangenen DEL2Saison trifft heute Abend auf den Ausrichter, den Herner EV. Neben den alten Bekannten wie Cody Sylvester, Zach Hamill oder Marvin Ratmann konnte Coach Christof Kreutzer zahlreiche Sommertransfers mit ins Team einbauen. Unter den Neuzugängen befinden sich unter anderem der Finne Jesper Kokkila, der Kanadier Tyler Fiddler sowie Marc El-Sayed und Manuel Strodel, die aus der DEL an den Kurpark wechselten. Zahlreiche Förderlizenzspieler der Kölner Haie ergänzen den Kader.

Last but not least: Der Herner EV. Der Ausrichter des Vorbereitungsturniers steht seit letzter Woche auf dem Eis und wird dort von Cheftrainer Danny Albrecht sowie Co-Trainer Lars Gerike betreut. In der Oberliga Nord landete das Team aus dem Ruhrgebiet auf dem sechsten Platz. Schließlich war für den HEV dann im Playoff-Halbfinale Schluss.

Schlenker fällt aus – Gastspieler Vantuch ist dabei

Cheftrainer Danny Naud muss in den kommenden beiden Partien auf seinen Stürmer Vincent Schlenker verzichten. Der 26-Jährige zog sich im Training eine leichte Unterkörperverletzung zu. Ebenfalls nicht mit im kader für das Vorbereitungsturnier steht Austin Fyten, welcher erst am morgigen Samstag in Crimmitschau ankommt und in der kommenden Woche erstmals mit seinen neuen Teamkameraden trainiert.

Mit von der Partie ist dafür aber ein bisher noch unbekanntes Gesicht. Der 32-jährige Angreifer Lukáš Vantuch wird die Sturmreihen der Eispiraten verstärken. Der Gastspieler nahm bereits in der vergangenen Woche am Mannschaftstraining der Crimmitschauer teil.

Keine Liveübertragung möglich

„Die Kamera mit verschiedenen Linsen von AISportsWatch ist mittlerweile installiert. Einen ersten Probelauf wird es am Wochenende zum Vorbereitungsturnier geben, allerdings noch nicht im Sinne einer Live-Übertragung, sondern erst im kostenfreien Nachgang“, schrieben die Verantwortlichen des Herner EV auf ihrer Homepage.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.