Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Iserlohn. (EM) Ab Donnerstag schaut Eishockey-Deutschland nach Krefeld, wenn dort in der Yayla-Arena der Deutschland-Cup stattfindet. Von den Iserlohn Roosters wird kein Spieler am... In der DEL Fuß gefasst und mit der U20-Nationalmannschaft große Ziele: Tim Fleischer

Tim Fleischer – © Sportfoto-Sale (JB)

Iserlohn. (EM) Ab Donnerstag schaut Eishockey-Deutschland nach Krefeld, wenn dort in der Yayla-Arena der Deutschland-Cup stattfindet. Von den Iserlohn Roosters wird kein Spieler am Turnier teilnehmen.

Und dennoch kommt ein Spieler der Sauerländer zu internationalen Ehren: Tim Fleischer (19) wird in dieser Woche mit der U20-Nationalmannschaft an einem Vorbereitungslehrgang in Füssen, sowie einem Turnier in der Slowakei teilnehmen.

Der gebürtige Iserlohner hat sich nach seiner Rückkehr vom Kooperationspartner Bietigheim Steelers in den letzten Spielen einen Platz im Team der Iserlohn Roosters erarbeiten können. Seine Reihe mit Julian Lautenschlager (23) und Neal Samanski erhielt zuletzt das Vertrauen von Trainer Jason O´Leary und entlastete mit rund sieben Minuten Eiszeit pro Spiel die vermeintlichen Leistungsträger im Team. Am vergangenen Freitag erzielte er bei der 4:1 Niederlage in Schwenningen seinen ersten DEL-Treffer.

Sollte Tim Fleischer von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter nominiert werden, dann stünde er den Roosters ab Mitte Dezember für rund drei Wochen nicht zur Verfügung. Dann nämlich versucht die deutsche Auswahl als Aufsteiger bei der U20 WM in Ostrava und Trinec (Tschechien) den Klassenerhalt zu schaffen. Bei dieser Herkulesaufgabe bekommt es die DEB-Auswahl mit den Gruppengegnern USA, Kanada, Russland und Gastgeber Tschechien zu tun.

Während seine Teamkollegen bei den Roosters eine freie Woche genießen können, um körperlich zu regenerieren und den Kopf frei zu bekommen, wird Tim Fleischer für ein weiteres „Karriere-Highlight“ arbeiten.

Nach dem 4:1 Sieg gegen Nürnberg sprach Eishockey-Magazin Redakteur Michael Krähling mit dem sympathischen Stürmer über das Spiel, seine Zeit beim den Steelers und natürlich über die U20-Nationalmannschaft.

Tim Fleischer im Interview

1579
Finden Sie die Übertragung eines sogenannten "First-Row-Live" Spiels am Donnerstag gut oder schlecht?

Fotostrecke zum Spiel der Roosters gegen Nürnberg

Eishockey, DEL, Iserlohn, Iserlohn Roosters vs. Thomas Sabo Ice Tigers
© Sportfoto-Sale (JB) 2019
« 1 von 73 »

Die Pressekonferenz nach dem Spiel Roosters – Ice Tigers

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.