Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

St. Louis. (EM) Was für ein schockierender Moment am letzten Dienstag, als St- Louis´ Verteidiger Jay Bouwmeester beim Spiel in Anaheim in der 8.... Jay Bouwmeester ist auf dem Wege der Besserung und gibt ein Statement

Jay Bouwmeester – © Scott Rovak Getty Images NHL Media

St. Louis. (EM) Was für ein schockierender Moment am letzten Dienstag, als St- Louis´ Verteidiger Jay Bouwmeester beim Spiel in Anaheim in der 8. Spielminute eine Herzattacke erlitt.

Mittlerweile wurde dem 36- jährigen zur Stabilisierung seiner Herzfrequenz ein Defibrilator implementiert. Jay Bouwmeester geht es, das ist die wichtigste Nachricht, wieder besser. Seit Sonntag ist er wieder zurück in St- Louis, um sich dort weiter zu erholen.

Der NHL-Veteran (1315 Spiele) nutzte die Gelegenheit, um sich für die Unterstützung und Anteilnahme zu bedanken.

„Ich möchte mich ganz herzlich bei allen Trainern der St. Louis Blues und Anaheim Ducks, sowie bei allen Ersthelfern, dem medizinischen Personal von Anaheim und dem Team des UCI Medical Center für ihre schnellen Maßnahmen am 11. Februar bedanken. Unsere Familie hat in dieser Zeit die Unterstützung der gesamten National Hockey League-Familie und der Stadt St. Louis gespürt. Wir fühlen uns alle sehr getröstet von Ihrer aufrichtigen Sorge. Am Sonntagabend kehrte ich nach St. Louis zurück und bin auf dem Weg der Genesung. Meine Frau und meine Töchter sind für die Unterstützung aller immer dankbar und wir werden weiterhin positive Aussichten für unsere Zukunft haben. “

1181
Welches NHL-Team gewinnt in der Saison 19/20 den Stanley Cup?

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.