Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Kassel. (PM Huskies) Diese Rückkehr wurde lange erwartet: Seit Dienstag stehen Kapitän Alexander Heinrich und Mario Scalzo wieder auf der Eisfläche und trainieren mit... Kassel: Heinrich und Scalzo trainieren wieder auf dem Eis

Mario Scalzo – © Sportfoto-Sale (DR)

Kassel. (PM Huskies) Diese Rückkehr wurde lange erwartet: Seit Dienstag stehen Kapitän Alexander Heinrich und Mario Scalzo wieder auf der Eisfläche und trainieren mit der Mannschaft. Beide tragen ein rotes Trikot und sind so gut sichtbar als Spieler markiert, die auch im Training nicht attackiert werden dürfen.

Scalzo hatte sich noch in der Vorbereitung gegen Tilburg vor Saisonstart verletzt, Heinrich im Spiel gegen die Dresdner Eislöwen. Seitdem mussten sie sich schonen oder trainierten individuell, teilweise unter Aufsicht der Physiotherapeuten. Für Heinrich könnte es bereits nach der Länderspielpause wieder losgehen. „Es wird jeden Tag ein bisschen besser und ich freue mich, wieder mit der Mannschaft trainieren zu können“, so der Kapitän der Huskies.

Für einen Einsatz am Wochenende kommt es für beide Spieler noch zu früh. Die Länderspielpause, die auf dieses Wochenende folgt, werden beide noch zum Trainieren nutzen. Danach wird Scalzo weiter an sich arbeiten, Alexander Heinrich könnte dann wieder zum Kader gehören.

Am Freitag spielen die Kassel Huskies um 20 Uhr in Crimmitschau, am Sonntag um 18.30 Uhr in der heimischen Eissporthalle gegen Landshut.

Redaktion

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.