Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Schweinfurt. (PM Mighty Dogs) Marcel Grüner stürmt ein weiteres Jahr für die Mighty Dogs. Der 23-jährige Schweinfurter wird somit seine dritte Saison in Folge... Mighty Dogs Schweinfurt: Eigengewächs Nr. 5 für die Saison 2019/20

Marcel Grüner – © by Körner

Schweinfurt. (PM Mighty Dogs) Marcel Grüner stürmt ein weiteres Jahr für die Mighty Dogs. Der 23-jährige Schweinfurter wird somit seine dritte Saison in Folge für den ERV Schweinfurt auf Torejagd gehen. Mit dem ehemaligen U16-Nationalspieler steht für die Saison 2019/20 bereits das fünfte Eigengewächs im Kader der Mighty Dogs.

“Marcel ist ein talentierter Spieler, der alles mitbringt ein richtig Guter zu werden. Ich glaube unser Coach wird Marcel in die richtige Richtung bringen, damit er endgültig den Durchbruch schafft. Ich bin mir sicher, dass wir von ihm heuer einiges sehen werden.”, so der sportliche Leiter Christopher Schadewaldt.

Blick in die Vergangenheit

Marcel Grüner durchlief bis zur U14 sämtliche Nachwuchsteams des ERV Schweinfurt. Im Jahr 2010 folgte dann der Wechsel nach Weißwasser in die U16-Mannschaft der Sachsen. Nach beeindruckenden 44 Spielen und 47 Scorerpunkten in der Schüler-Bundesliga wechselt Marcel im Jahr 2012 nach Füssen um fortan für die U18 in der DNL aufzulaufen. In seiner ersten Saison in der höchsten deutschen Nachwuchsliga kam der Schweinfurter auf 33 Einsätze und 11 Scorerpunkte. Nach einem Jahr in Füssen folgten zwei DNL-Spielzeiten für die U18 des EV Regensburg. Zur Saison 2016/17 wagte Marcel dann den Sprung in die erste Mannschaft der Füchse Lauterbach. Für die Hessen absolvierte der 1,78 große Stürmer insgesamt 35 Spiele in der Regionalliga. Seit der Saison 2017/18 läuft der sprintstarke Offensivspieler wieder für seinen Heimatverein auf.

Interview mit Marcel Grüner

Mighty Dogs: Schön, dass du in Schweinfurt bleibst! 2018/19 war deine erste Saison in Bayerns höchster Spielklasse. Wie hast du dieses Jahr wahrgenommen?

Marcel Grüner: „Das Eishockey in der Bayernliga ist sehr temporeich und oftmals wird auch sehr hart gespielt. Für mich selbst war es eine eher durchwachsene Saison.“

Mighty Dogs: Letzte Saison hast du insgesamt sechs Tore und drei Vorlagen erzielt. Bist du damit zufrieden oder schreit das nach mehr?

Marcel Grüner: „Ich möchte auf jeden Fall das Maximale aus mir heraus holen. Ich weiß selbst, dass ich mich noch steigern kann beziehungsweise mehr Potential vorhanden ist. “

Mighty Dogs: Was zeichnet dich auf dem Eis aus?

Marcel Grüner: „Ich würde mich selbst als Kämpfer und schnellen Spieler bezeichnen. Ich suche auch lieber den perfekten Pass als selbst das Tor zu erzielen.“

Mighty Dogs: Der neue Mann hinter der Bande heißt Michael Dippold. Was erhoffst du dir vom Trainer?

Marcel Grüner: „Was ich bisher vom neuen Trainer gehört habe, klingt sehr gut. Er setzt auch auf jüngere Spieler und ich denke, das wird auf jeden Fall eine bessere Saison. Ich hoffe das ich einen guten Teil dazu beitragen kann.“

 

Kurzsteckbrief

  • Geburtsdatum: 24.04.1996 in Schweinfurt (Deutschland)
  • Alter: 23 Jahre
  • Nationalität: Deutschland
  • Größe: 1, 78 Meter
  • Position: Stürmer

 

Bisherige Vereine:

  • 2009 bis 2010: ERV Schweinfurt U14
  • 2010 bis 2011: ES Weißwasser U16
  • 2011 bis 2012: Nationalmannschaft Deutschland U16
  • 2011 bis 2012: ES Weißwasser U16/U18
  • 2012 bis 2013: EV Füssen U18
  • 2013 bis 2015: EV Regensburg U18
  • 2016 bis 2017: Luchse Lauterbach
  • 2017 bis heute: ERV Schweinfurt

 

Leistungsdaten 2018/2019

  • Bayernliga: 22 Spiele / Tore: 4 / Assists: 3
  • Abstiegsrunde: 9 Spiele / Tore: 2 / Assists: 0

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.