Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Wien. (PM ÖEHV) Ostern konnte die österreichische Nationalmannschaft noch zu Hause feiern, seit Dienstag läuft bereits das nächste Camp. Mit Deutschland wartet in zwei... Nachbarschaftsduell: Österreich und Deuschland messen sich in zwei Testspielen

Fans Österreich – © Eh.-Mag.

Wien. (PM ÖEHV) Ostern konnte die österreichische Nationalmannschaft noch zu Hause feiern, seit Dienstag läuft bereits das nächste Camp. Mit Deutschland wartet in zwei Auswärtsspielen ein sehr starker Gegner in dieser Woche.

Deggendorf ist in dieser Woche der Standort der österreichischen Nationalmannschaft für das fünfte Trainingslager in der laufenden Vorbereitung auf die IIHF Weltmeisterschaft, die am 10. Mai in der Slowakei eröffnet wird. Im Vergleich zur Vorwoche sind sieben neue Spieler dabei, die in den ersten Trainingseinheiten integriert werden müssen.

„Wir haben lange Eiseinheiten in Deggendorf, da wird die Integration der neuen Spieler rasch funktionieren. Wir wollen in den beiden Spielen gegen Deutschland den nächsten Schritt in unserer Entwicklung machen, spielerisch wie auch taktisch“, sagt Teamchef Roger Bader.

Deutschland sei mit drei Akteuren aus der National Hockey League, darunter Edmontons Topstar Leon Draisaitl (105 Scorerpunkte in der abgelaufenen Saison), sicher der Favorit. „Für uns ist es gut, dass wir gegen einen so starken Gegner antreten können. Das bringt uns definitiv auf ein neues Level. Einige Spieler können sich gegen Deutschland präsentieren und um einen Platz in der WM-Mannschaft kämpfen“, weiß Bader.

Nach den Spielen in Regensburg (25. April, 19:00 Uhr) und Deggendorf (27. April, 20:00 Uhr) fällt die nächste Kaderentscheidung in Richtung Weltmeisterschaft. Von den beiden Finalisten der Erste Bank Eishockey Liga rücken am 1. Mai einige Spieler in das finale Trainingslager ein. Zudem kommt auch Österreichs NHL-Spieler Michael Raffl in dieses Camp, das mit den Spielen gegen Dänemark (5. Mai, 16:15 Uhr) und Kanada (7. Mai, 19:15 Uhr) in Wien die sechswöchige Vorbereitungszeit beschließen wird.

23.-28. April 2019 Trainingslager V in Deutschland
25.04.2019, 19:00 Uhr, Regensburg: Deutschland – Österreich
27.04.2019, 20:00 Uhr, Deggendorf: Deutschland – Österreich

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.