Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Nationalliga A, 39./40. Spieltag: Die ZSC Lions lassen beim HC Ambrì-Piotta nichts anbrennen Nationalliga A, 39./40. Spieltag: Die ZSC Lions lassen beim HC Ambrì-Piotta nichts anbrennen
Quinto (AR). Die ZSC Lions fuhren ins Tessin und wollten mit einem Sieg die Heimreise antreten. Bereits nach zwei Minuten klingelte es im Kasten... Nationalliga A, 39./40. Spieltag: Die ZSC Lions lassen beim HC Ambrì-Piotta nichts anbrennen

Quinto (AR). Die ZSC Lions fuhren ins Tessin und wollten mit einem Sieg die Heimreise antreten. Bereits nach zwei Minuten klingelte es im Kasten der Gastgeber. Geering traf zum 1:0. Zehn Minuten später konnten die Fans in der Valascia jubeln, Kubalik markierte den Ausgleich.

Im zweiten Drittel waren 13 Minuten gespielt, als Geering zum zweiten Mal traf, und so stand 2:1 für die Lions. Der HC Ambrì-Piotta wehrte sich mit allen Kräften gegen die drohende Niederlage, doch umsonst. Pettersson traf in Minute 59 zum spielentscheidenden 3:1 für die Gäste.

Die weiteren Spiele im Überblick:
EHC Biel – Rapperswil-Jona Lakers 4:1
HC Fribourg-Gottéron – SC Bern 0:2
EV Zug – HC Lugano 3:4
SC Langnau Tigers – Servette Genève HC 0:3

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.