Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

NHL bestätigt: MGM wird offizieller Sportwettenpartner NHL bestätigt: MGM wird offizieller Sportwettenpartner
Die National Hockey League, welche mit NHL abgekürzt wird, hat im Rahmen einer Pressekonferenz eine mehrjährige strategische und bahnbrechende Beziehung mit... NHL bestätigt: MGM wird offizieller Sportwettenpartner

Die National Hockey League, welche mit NHL abgekürzt wird, hat im Rahmen einer Pressekonferenz eine mehrjährige strategische und bahnbrechende Beziehung mit MGM Resorts International in der Kategorie Sportwetten aufgebaut. Alles dazu in diesem Artikel.

In New York City wurde es angekündigt: Die National Hockey League hat MGM Resorts zum ersten offiziellen Partner im Bereich der Sportwetten ernannt. So teilten es Jim Murren (CEO und Chairman von MGM Resorts) und Gary Bettman in einer Pressekonferenz mit.

Diese neue Landschaft für Sportwetten bietet jedem Interessenten die einzigartige Gelegenheit für das Engagement der treuen Fans. Dabei werden Technologien und Daten verwendet, welche exklusiv für die Liga bestimmt sind, so NHL-Kommissar Gary Bettman. Er teilte außerdem mit, dass MGM Resorts den perfekten Partner für das Entertainment-Unternehmen, welches gleichzeitig den weltweit führenden Gaming-Betreiber definiert, wenn es darum geht, den Einstieg der National Hockey League in diesen Bereich zu ebnen. Laut der NHL gelten der technologische Fortschritt, das Fan Engagement und die Innovation als Attribute für ihren fortschrittlichen Ansatz, welcher von größter Bedeutung sei. Nun geht es darum, dass die NHL bei allem was sie tut, diese Attribute voranzustellen. Laut dieser News wird dazu ein bisher noch nicht gesehenes hochmodernes und verbessertes Tracking-System zum Einsatz kommen.

MGM: Offizieller Sportwettenpartner der NHL

Als offizieller Resort-Partner und Sportwettenpartner der National Hockey League wird MGM die Möglichkeit haben, zahlreiche der erstklassigen Dienstleistungen und Produkte von MGM Resorts über die einzelnen Veranstaltungen der Liga und die verschiedensten Medienplattformen an die Millionen von Fans der Liga zu vermarkten. Zudem wird MGM Resorts auch das offizielle Branding der National Hockey League einsetzen, um Beziehungen zu vertiefen. Das betrifft vor allem die Beziehung zwischen den digitalen und landgestützten Sportwettenangebote, welche vom Unternehmen in den Vereinigten Staaten von Amerika offeriert werden.

Jim Murren meint dazu, dass das Unternehmen nicht aufgeregter sein könnte, wenn es um diese historische Partnerschaft mit der National Hockey League geht. Er meint, in der Liga sind einige der aufregendsten Sport-Aktivitäten beheimatet und er freue sich schon darauf, gemeinsam mit MGM Resorts aufregende, neue und intensive Erlebnisse für unzählige Fans des Hockey-Sports zu schaffen. Er fügt des Weiteren hinzu, dass die Kombination aus erstklassigen Sportwetten-Technologien und deren Betriebe von MGM Resorts und den legendären Marken sowie den neuesten Daten im Spitzenwettbewerb der NHL den Sportwettenmarkt welcher sich durch seine schnell wachsenden Eigenschaften auszeichnet, weiter zu verändern, um so die Spitzenposition der Branche weiter zu festigen.

MGM Resorts erhält im Rahmen der Partnerschaft Zugang zu verbesserten, bisher noch unbekannten, proprietären Spieldaten der NHL. Diese Daten werden von hochmodernen Tracking-Systemen generiert, welche sich aktuell noch in der Entwicklung befinden. Mit dem Zugriff auf diese Daten hat MGM Resorts die Möglichkeit seinen Kunden NHL-Spieleinblicke auf spezialisierter Ebene zu geben. Außerdem wird es MGM möglich sein innovative, neue und interaktive Wett- und Engagementmöglichkeiten für US-Kunden zu erschließen. Zumindest überall dort, wo dies gesetzlich möglich ist.

Außerdem wird MGM Resorts die Möglichkeiten der Werbung im Zusammenhang mit dem NHL-Zeltevents Kalender nutzen. Einschließlich des Stanley Cup Final, der Stanley Cup Playoffs, des NHL All-Star Game, der NHL Stadium Series und des des NHL Winter Classic. Daraus resultiert die Möglichkeit, zahlreiche Angebote im gesamten Portfolio zu präsentieren.

 

Foto: Copyright: Jan Brueggemann, Eishockey Magazin

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.