Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Tilburg. (MR) Mit einem 4:2 im fünften Finalspiel besiegte der EV Landshut den dreifachen Oberliga-Meister und Titelverteidiger Tilburg Trappers und ist damit auch sportlicher... Oberliga: EV Landshut entthront Tilburg Trappers!
EV Landshut feiert die Oberligameisterschaft - © by EH-Mag. (DR)

EV Landshut feiert die Oberligameisterschaft – © by EH-Mag. (DR)

Tilburg. (MR) Mit einem 4:2 im fünften Finalspiel besiegte der EV Landshut den dreifachen Oberliga-Meister und Titelverteidiger Tilburg Trappers und ist damit auch sportlicher Aufsteiger in die DEL2.

Es war eine verrückte Finalserie, in der sich beide Teams nichts geschenkt hatten. Dabei hatte dann auch noch jedes Mal das Auswärtsteam die Nase vorn und den Gewinn eingestrichen. So stand die Serie 2:2, als es heute zum entscheidenden letzten Spiel in Tilburg ging. Landshut war bereits am Vortag angereist und hatte in Düsseldorf übernachtet, sodass heute nur noch 150 km zu fahren waren. Und auch diesmal war es ein enges Spiel, doch anders als in den vier Spielen zuvor ging diesmal das Heimteam, die Trappers in Führung.

Visitenkarten getauscht

Zu Beginn des zweiten Abschnittes ging es in der Bandenecke zur Sache, man verlegte sich kurzzeitig aufs „Handschuhe-Riechen“, ehe je zwei Mann für vier Minuten eine Zwangspause bekamen. Als alle wieder dabei waren, traf Landshuts Sedlar zum Ausgleich, der bis in den Schlussabschnitt Bestand hatte. Als Tilburgs Hermens erneut vorgelegt hatte, dauerte es nur 74 Sekunden, bis Landshut die Antwort hatte. Hier waren Mannschaft und Publikum nicht ganz zufrieden mit den Schiedsrichtern, war dem Ausgleich doch vermeintlich ein Foulspiel vorangegangen und Montgomery am Boden geblieben. Die Trappers ihrerseits feuerten nun aus allen Lagen, schnürten die Gäste minutenlang ein. Doch eine Überzahl konnten die Niederbayern zur erstmaligen Führung nutzen. Bo Subr zog früh den Goalie, doch der Schuss ging nach hinten los, und am Ende stand ein durchaus verdienter 4:2 Sieg – erneut für das Auswärtsteam!

Ausgelassen war die Freude bei den Landshuter Spielern und ihren Anhängern, haben sie doch den Aufstieg auch sportlich geschafft – dadurch dass Tilburg nach wie vor nicht aufsteigen darf, war ja der Finalgegner automatisch qualifiziert. Dass Landshut nun aber die Finalserie gewinnen konnte, macht den Aufstieg natürlich nochmal so schön!

1043
Die DEL2 richtet in der neuen Saison gleich zwei sog. Event Games in Dresden und Offenbach aus. Was halten Sie daVon?

Michaela-Ross

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.