Eishockey-Magazin

Eishockey News, Videos, Fotos, Stories – – – alles kostenlos

Ingolstadt. (PM ERCI) Der ERC Ingolstadt verleiht Garret Pruden per Förderlizenz an den DEL2-Club EHC Freiburg. Durch das Modell, dass der Verteidiger eine Förderlizenz... Pruden per Förderlizenz nach Freiburg

Garret Pruden – © Sportfoto-Sale (JK)

Ingolstadt. (PM ERCI) Der ERC Ingolstadt verleiht Garret Pruden per Förderlizenz an den DEL2-Club EHC Freiburg. Durch das Modell, dass der Verteidiger eine Förderlizenz für die Breisgauer erhält, kann er bei Bedarf auch weiterhin für die Panther auflaufen.

Nachdem der 20-Jährige bei Kooperationspartner ESV Kaufbeuren nicht genug zum Einsatz kam, wechselt er innerhalb der DEL2 zu den viertplatzierten Wölfen.

„Wir wollten unbedingt, dass Garret viel Eiszeit bekommt, um sich weiterzuentwickeln. Durch das Modell mit Freiburg haben wir nun eine gute Lösung gefunden“, sagt Sportdirektor Larry Mitchell.

Pruden kam bisher in 10 DEL-Spielen für die Panther zum Einsatz, lief außerdem 13 Mal für Kaufbeuren in der DEL2 auf und sammelte dort drei Assists.

Redaktion

No comments so far.

Be first to leave comment below.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.